Pfingstvision Weiz
Im Internet Live dabei sein

Weithin sichtbar, die Basilika am Weizberg.
6Bilder

Gern Pilgern – Chance zur Umkehr?
Die Pfingstvision 2020 in Weiz geht neue Wege.

Bei der Weizer Pfingstvision gibt es heuer natürlich auch keine Publikumsveranstaltungen. Das ganze Programm wird diesmal aber live per Internet übertragen.
Gerade in diesen Zeiten wird einerseits ein zeitgemäßes, spirituelles Programm geboten. Andererseits soll es mit Franz Küberl (Caritaspräsident a. D.), Mathilde Schwabeneder (ORF Journalisatin) und Paul Zulehner (Theologe) auch politische Interventionen in diesen Zeiten des Umbruchs geben. Nutzen wir diese Zeit als Chance für eine Umkehr auf vielen Gebieten unseres kirchlichen und gesellschaftlichen Lebens?

Im Zusammenhang mit dem neuen Pilgerzentrum am Weizberg wird der „Papst-Franziskus-Pilgerweg“ von Mariatrost zum Weizberg eröffnet. Durch dieses Projekt der Leaderregion „Almenland und Energieregion Weiz-Gleisdorf“ wurde es möglich, nicht nur einen neuen, schönen Pilgerweg zu markieren, sondern ihn auch mit einem Online Guide, inhaltlich anspruchsvoll und in dieser Form einmalig, zu gestalten.

Das Programm 2020:

Sonntag, 3. Mai, 10:30:
Eröffnung Papst-Franziskus-Pilgerweg Basilika Mariatrost – Basilika am Weizberg
Der 24 Kilometer lange Weg ist ein abwechslungsreicher, schöner Naturweg. Die Gehzeit beträgt 6 1⁄2 Stunden. Entlang der Strecke befinden sich mehrere Gasthäuser zur Einkehr und Bushaltestellen, falls man nur einen Abschnitt des Weges gehen will. Am Weg befinden sich sieben inhaltlich gestaltete Stationen. Über das Handy können Hörtexte und Videos über Papst Franziskus abgerufen werden, die von bekannten Autoren und Theologen gestaltet wurden.
Der Weg ist Papst Franziskus gewidmet. Es ist kein Gedenkweg. Es ist ein Weg der Inspiration und Motivation. Es geht darum, sich von ihm inspirieren zu lassen, sich auf den eigenen spirituellen Weg zu begeben. Es geht darum, in dieser Zeit der globalen Krise, sich für ein persönliches Engagement motivieren zu lassen.

Mittwoch, 6. Mai; 19:30:
Pilgerreise in Kosmischen Dimensionen
Vortrag von Dipl.-Ing. Michael Hartinger
„Die Erkenntnisse über das Universum waren noch nie so aufregend, und die offenen Fragen darüber noch nie so gewichtig, wie heute. Zu dem Staunen über kosmische Vorgänge kommt für mich persönlich ein Verständnis meines Lebens dazu, Teil der kosmischen Reise unseres Universums zu sein.“, so Michael Hartinger

Sonntag, 17. Mai, 10:30:
Segnung Papst-Franziskus-Nische
Seid Revolutionäre, Ansprache: Franz Küberl
Musik: Wolfgang Schweighofer-Auf der Suche
Mag. Willi Fink ist Theologe. Er war Kunsterzieher in Weiz. Beim Eingang zum Kirchplatz hat er eine Kunstinstallation entworfen, die gesegnet wird. Wie viele andere auch, ist Willi Fink beeindruckt von der Persönlichkeit und dem Wirken von Papst Franziskus. In seiner Installation versucht er die Botschaft des Papstes in vier wesentlichen Begriffen zusammenzufassen: Barmherzigkeit, Zärtlichkeit, Gerechtigkeit und Solidarität.

Pilgern mit leichtem Gepäck,  Jeweils 18 Uhr

Spirituelle ImpulseSr. Ishpriyarscj
Unser Leben ist ein Pilgerweg. Er beginnt und er endet in Gott. Dieser Weg ist eine zutiefst innere Erfahrung. Gott ist Geist, die Quelle meines Lebens. Mein innerer Pilgerweg führt mich zur Mitte meines eigenen Selbst; dorthin wo Gott wohnt.
Die spirituelle Lehrerin Sr. Ishpriya wird an drei Abenden, jeweils um 18 Uhr, zu diesem Thema einen spirituellen Impuls geben, der live im Internet übertragen wird.
(ca. 20 min, in englischer Sprache)

Pfingstimpulse des Papstes
Andreas Batlogg (Jesuit)
Papst Franziskus-Der Mystiker Andrea Sailer (Schriftstellerin)
Papst Franziskus-Revolutionär des Glücks
Mathilde Schwabeneder (ORF-Journalistin)
Papst Franziskus-Der Provokateur
Paul M. Zulehner (Theologe)
Papst Franziskus-Der Reformer
Bekannte Autoren haben mitgewirkt an der inhaltlichen Gestaltung des Papst-Franziskus-Pilger- Weges. Vier von ihnen werden in der Pfingstwoche abwechselnd, täglich in der Früh, Impulse geben. Wer ist Papst Franziskus? Was ist seine Botschaft?

Liveübertragungen:
www.pfingstvision.at
www.facebook.com/pfingstvision
Online Guide für den neuen Pilgerweg:
www.pfweg.eu

Infos unter: 0043/664/202 37 73 oder
weizer@pfingstvision.at


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen