Seele

Beiträge zum Thema Seele

  3

1. SEELENSPRACHE Sonnwend Heil & Freude Festival der Welt!

KOMM und sei DABEI, beim 1. SEELENSPRACHE Festival der WELT! mit Erd- & Karma Heilungen, Einzel- & Gruppenbehandlungen Seelensprache Musik & Sonnwend-Feuer 20.+ 21. Juni 2020 (Sonnwende & Neumond!)  Viele herzoffene Menschen sprechen sie schon wieder, ihre UR-Sprache, die SEELENSPRACHE und wollen dieses „Geschenk“ weitergeben! Einssein in Freude & Liebe durch die SEELENSPRACHE! Bekannt von Avatar, Herr der Ringe, Elfenfesten, ONITANI, Lex van Someren, Rairda ... ...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • gsundsi Akademie
Weithin sichtbar, die Basilika am Weizberg.
  6

Pfingstvision Weiz
Im Internet Live dabei sein

Gern Pilgern – Chance zur Umkehr? Die Pfingstvision 2020 in Weiz geht neue Wege. Bei der Weizer Pfingstvision gibt es heuer natürlich auch keine Publikumsveranstaltungen. Das ganze Programm wird diesmal aber live per Internet übertragen. Gerade in diesen Zeiten wird einerseits ein zeitgemäßes, spirituelles Programm geboten. Andererseits soll es mit Franz Küberl (Caritaspräsident a. D.), Mathilde Schwabeneder (ORF Journalisatin) und Paul Zulehner (Theologe) auch politische Interventionen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Michaela Messner betreibt ihre Praxis in Wolfsberg.
 1

Corona-Virus Lavanttal
Für die Seele etwas Gutes tun

Im Moment spielt die Lebenseinstellung eine sehr wesentliche Rolle. WOLFSBERG. Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Auch in der Branche von Michaela Messner, die eine Praxis für Kinesiologie, Coaching und Familienaufstellungen in Wolfsberg betreibt, hat sich durch das Corona-Virus einiges verändert. Positiv in die ZukunftAufgrund der Lebensumstände in den vergangenen drei Wochen hat Michaela Messner ein kostenloses Coaching-Programm entwickelt. "Menschen sollen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Auf ein improvisiertes Fitnessstudio daheim setzen nun Harald Berghold und Sohn Toni.

Fit zu Hause
Seinem Körper Gehör schenken

Sportphysiotherapeut Harald Berghold aus Straden gibt Tipps, wie man fit bleiben kann. Aufgrund der aktuellen Situation ist der Bewegungsradius ein wenig eingeschränkt. Der Sportphysiotherapeut Harald Berghold von der Praxis Noah in Gnas und Straden hat der WOCHE im exklusiven Interview erklärt, wie man nun trotz aller Umstände entspannt bleibt statt verspannt wird. "Es ist ganz simpel, man braucht einfach nur auf seinen Körper hören, was er braucht", so Berghold, der im Laufe seiner...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Ein Weg zur Gesundheit von Körper und Seele
15 Jahre "Das Phänomen Bruno Gröning"

Ein Dokumentarfilm der besonderen Art - seit 15 Jahren weltweit in den Kinos Sonntag, 8. März 2020, 13:00 Uhr Kolpinhaus-Schülerheim Jenbach Was ist das Besondere an dieser Dokumentation? Wieso begeistert ein Film, der bereits seit 15 Jahren weltweit gezeigt wird, Menschen auf allen Kontinenten? Vielleicht wegen der ungewöhnlichen Erlebnisse, von denen 50 Zeitzeugen in diesem Film berichten. Doch nicht nur die Heilungen, die sich zu Lebzeiten Bruno Grönings ereigneten, machen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Christine Schubert

BUCH TIPP: Bernhard Hobelsberger, Jürgen Vormann, Ira König – "Dr. Food für Seele, Gehirn und Nerven"
Hirnnahrung für optimale Leistung

Auch in dieser Ausgabe der Reihe von Dr. Food werden komplexe wissenschaftliche Themen leserfreundlich dargestellt. Hier geht es um die gesunde Ernährung mit dem Fokus auf richtiges "Futter" für Seele, Gehirn und Nerven. Die besten Ernährungsstrategien für geistige Leistungsfähigkeit und innere Balance werden erläutert. Heilung und Genuss schließen sich dabei nicht immer aus, wie 30 Rezept-Empfehlungen beweisen! Gräfe & Unzer Verlag, 208 Seiten, 20,60 € ISBN 978-3-8338-7270-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Linzer Mentaltrainerin Carmen Hintermüller stärkt das Ich ihrer Klienten.

Menschen im Gespräch
"Selbstliebe ist die Basis von allem"

Carmen Hintermüller schult den Selbstwert von Menschen. Von Neujahrsvorsätzen hält sie wenig. LINZ. Die StadtRundschau hat mit Bewusstseinstrainerin Carmen Hintermüller über Neujahrsvorsätze und echte Herzenswünsche gesprochen. Frau Hintermüller, wie sinnvoll sind Neujahrsvorsätze überhaupt? Carmen Hintermüller: Aus meiner Sicht gar nicht. Soweit ich weiß, setzen zwei Prozent der Menschen ihre Vorsätze auch um. Ich selbst nehme mir schon lange keine mehr vor. Das hat mit...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Lex van Someren hatte auch den ukrainischen "Voces Leopolis" Chor auf der Bühne dabei.
  9

Wie im Himmel
Ein unvergessliches Musikerlebnis für Herz und Seele

Im Forum Kloster Gleisdorf kamen jetzt Menschen zusammen, die etwas Gutes für sich und ihrer Seele tun wollten. Das Konzert "Wie im Himmel" mit Lex van Someren und seiner Band bzw. dem Chor, waren für das Publikum Seelennahrung pur. Mit dem einfühlsamen Gesang seiner Stimme zelebrierte der niederländische Klangkünstler viele Stücke in seiner Seelensprache - Klänge und Laute ohne rationelle Bedeutungen. Die Gesänge und die zauberhafte, arrangierte und vertonte Musik verwandelte den...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Heilkraft - Energetik | Praxis für Humanenergetik

Verantwortung für die Gesundheit

Wir leben in einer Gesellschaft, die mittlerweile von ihren Medikamenten abhängig geworden ist. Der Besuch beim Arzt ähnelt mehr dem Schreiben einer Einkaufsliste an Medikamenten, als einer Diagnosestellung und darauf abgestimmte Gesundheitsratschläge. In China zum Beispiel werden Ärzte nur solange bezahlt, solange der Patient gesund ist – denn Vorsorge und gesundes Leben steht dort im Mittelpunkt. In Europa essen wir ungesund, bewegen uns kaum, gehen wenig ins Sonnenlicht und machen uns selbst...

  • Gmünd
  • Tanja Schweigler

Markgrafneusiedl
Auszeit für Körper, Geist & Seele

MARKGRAFNEUSIEDL. Das Pfarrheim in Markgrafneusiedl öffnete für eine besondere Ausstellung. Unter dem Thema „Auszeit für Körper, Geist und Seele“ wurde Mode von Angela Glas angeboten, Kinder hatten Spaß daran, Badekugeln oder Duftrollons zu gestalten. Doris Krepper, Renate Kunz und Monika Holubek gaben Informationen zu den Wirkungen von Ölen, außerdem noch ausgestellt zum Verkosten war der Bio-Aronia-Saft von Familie Haindl. Kaffee, Kuchen und Getränke luden die Besucher zum Bleiben in...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Vortrag Mag. Ferdinand Kaineder
WEITGEHEN und PILGERN ist HEILSAM - Erfahrungen mitgenommen in den konkreten Alltag

FREITAG 22.11.2019 - 19:00 UHR - PFARRSAAL ST.JOSEF WELS/PERNAU Weitgehen und Pilgern ist heilsam. Wer 21 Tage etwa 7 Stunden am Tag geht, wird die Seele, den Körper und alle mentalen Kräfte neu mobilisieren. Ein neues Lebensgefühl tritt ein. Es ist sozusagen die „gehende Kur“. Das Gehen führt in die Natur, die die beste und billigste Therapeutin für den Menschen ist. Wer sich die Zeit nimmt für regelmäßiges Gehen, wird merken, wie frisch, hellwach Körper, Geist und Seele werden. Oft sind...

  • Wels & Wels Land
  • KBW St. Josef Wels-Pernau
Quelle: www.pixabay.com

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Skorpion: Es wird intensiv!

23.10.19 Heute betritt die Sonne das Zeichen Skorpion und damit drängen Macht, Tiefe und gefühlsmäßige Extreme in den Vordergrund. Alles Oberflächliche und jedes Mittelmaß sind verpönt, die Welt des Hintergründigen und Geheimnisvollen zieht uns in ihren Bann. Wir können mächtige Seelenkräfte mobilisieren, die wir zum Wohle anderer einsetzen können. Hüten wir uns jedoch vor der dunklen Seite des Skorpions, andere manipulieren oder kontrollieren zu wollen. Jetzt ist keine Zeit für Kompromisse –...

  • Baden
  • Bettina Eitler
Desiree Ramp auf einer Baustelle in London.

LehrlingsRedaktion
Von Schörfling aus in die Welt

Bei seele arbeiten Lehrlinge in einem internationalen Umfeld. SCHÖRFLING. In Schörfling sind einige international tätige Unternehmen ansässig, so auch die se-austria, ein Unternehmen der seele Gruppe. Junge engagierte Nachwuchskräfte mit Interesse an einem internationalen Arbeitsumfeld sind hier gefragt. Die Projekte der Firma seele sind weltweit zu finden. Von Australien über Thailand nach Großbritannien wurden zahlreiche Einkaufszentren, Bürogebäude und andere öffentliche Gebäude mit...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

So viele Jahre......Schmerz und Leid.....
Mein Herz

Du nahm mein Herz und Seele. Nutze meine Vertrauen aus. Schau was ist geworden. Leid..…….Ich traure......Sie ohne Mitgefühl, manipulierte...…...Ich war nichts mehr wert. Aber ich vermisse meine Kinder...….Jeden Tag, jeden Stunde, jede Minute und Sekunde...…. Wie lange noch...…..

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Suzanne Fröjelin
Michael Lind begann als Lehrling beim Unternehmen in der Nachbarschaft – heute fliegt er regelmäßig zu Kundenterminen.

Arbeiten im Ausland
"Habe immer gefragt, wozu brauche ich Englisch"

Michael Lind (31) stieg nach der Lehre bei se-austria zum Projektleiter auf und arbeitet heute international. SCHÖRFLING (rab). "Im Durchschnitt bin ich jede zweite Woche für zwei bis drei Tage im Ausland", erzählt Michael Lind. Der 31-Jährige arbeitet als Projektleiter bei se-austria in Schörfling und ist gerade aus London zurückgekehrt, wo er den Umbau der "Battersea Power Station" betreut. Das ehemalige Kohlekraftwerk ist denkmalgeschützt und war bereits in vielen Hollywood-Filmen als...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Seele verpasste dem No. 1 Court im Tennisstadion von Wimbledon ein verfahrbares Dach und moderne Fassaden.

Know-how aus Schörfling
Dank Seele-Dach keine Pausen wegen Regen in Wimbledon

Im Zuge der Generalsanierung des No. 1 Court des weltbekannten Tennisareals in Wimbledon realisierte Fassadenbauspezialist Seele 13 verschiedene Fassadentypen und ein 6.000 Quadratmeter großes, verfahrbares Membrandach über dem Stadion. SCHÖRFLING. In Wimbledon findet derzeit das weltbekannte Tennisturnier statt. Zuvor wurde der No. 1 Court generalsaniert. Einen Beitrag dazu leistete auch der Fassadenbauspezialist Seele aus Schörfling, der dort unter anderem ein 6.000 Quadratmeter großes,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bürgermeister Gerhard Gründl und WKO-Präsidentin Doris Hummer (l.) gratulierten Gerhard Seele und Thomas Spitzer (r.).
  2

Firmenjubiläum
Virtual Reality am Arbeitsplatz

se-austria präsentierte sich beim Jubiläum als moderner Arbeitgeber SCHÖRFLING. Ihr 25-jähriges Bestehen feierte se-austria mit einer zweitägigen Veranstaltung. Nach einem Empfang mit Gästen aus Politik und Wirtschaft präsentierte sich das Unternehmen noch bei einem Tag der offenen Tür. „Neue Herausforderungen, die nicht jeder wagt, ziehen uns an, und wir können bei der Lösungsfindung auf hervorragende Mitarbeiter zählen, die jeden Tag die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten“, begrüßte...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
se-austria feiert 25-Jahr-Jubliläum.

25-Jahr-Jubiläum
se-austria lädt zum Tag der offenen Tür

SCHÖRFLING. Seit 1994 setzt se-austria als Teil der seele Unternehmensgruppe einzigartige Fassaden- und Dachkonstruktionen um. Rund 120 Mitarbeiter arbeiten am Standort in Schörfling am Attersee und entwerfen, planen und realisieren weltweit komplexe Stahl-Glas-Architektur, Ganzglasdesigns und spektakuläre Gebäudehüllen. Anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums lädt das Unternehmen zum Tag der offenen Tür am Freitag, 24. Mai, ein. Von 11 bis 15 Uhr können Interessierte einen Blick in die Welt des...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
  12

Wiener Museen
Leopold Museum: Kokoschka als Seelenaufschlitzer

So wurde er genannt, weil seine Portraits wirklch ins Innere der dargestellten Person schauen, ihre Seele "aufschlitzen". Hier einige - zwischen 1907 und 1925 gemalt - aus der großen Kokoschka-Ausstellung im Leopold Museum, Museumsquartier Wien. Sie zeigen Damen der Gesellschaft, SchauspielerInnen, Komponisten, Künstler, auch deren Kinder. Es sind gute Auftragsarbeiten im besten Sinne des Wortes.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
´Entspannt und fokussiert:  Eva-Maria Flucher aus Hof bei Straden setzt auf die ganzheitliche Wirkung von Yoga.

Rundum gesund
Yoga stützt Körper und Seele

Eva-Maria Flucher vermittelt Techniken, die nachhaltig stark und gesund machen. Viele Menschen setzen in Sachen Gesundheit auf Yoga. „Yoga ist eine Einladung zum Glücklichsein – worauf wartest du noch“, lautet die eindeutige Aufforderung auf der Website von Eva-Maria Flucher. Die Trainerin für Yoga und Mindmanagement aus Hof in der Gemeinde Straden hält nichts von Stimmen bzw. Klischees, die Yoga ins esoterische Eck drängen – ebenso wenig hält sie die Schublade Sport für eine korrekte...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Körper-Geist-Seele
Herzensprojekte bieten Kursprogramm für Gesundheit

ST. VALENTIN. Der Verein Herzensprojekte hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Plattform für Herzensprojekte zu bieten. So startet das neue Kursprogramm Körper-Geist-Seele in St. Valentin. Am 2. März steht von 9.30 bis 13 Uhr im Gesundheits- und Therapiezentrum die Gesundheit des Menschen im Mittelpunkt. Die Vereinsmitglieder präsentieren in diesem Rahmen ihr Angebot. Birgit König, Gabrielle Ramskogler und Manuela Riernößl stellen im Zuge dieser Startveranstaltung ihre Beiträge vor. Das System...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Johanna Marbler
  2

Schlank mit Kneipp
Nahrung für Körper, Geist und Seele

Mit Nahrung für Körper, Geist und Seele versorgt der Arbeitskreis "Ehe und Familie" ab Dienstag, den 22. Jänner (19 Uhr) wieder im Pfarrsaal in Leibnitz. Johanna Marbler, Schlank mit Kneipp-Trainerin, beitet an zehn Abenden die Gelegenheit, mehr über Ernährung zu erfahren und dadurch wöchentlich Gewicht zu verlieren. Schwester Magda Schmidt gibt Impulse, damit die Seele Lust hat, im Körper zu wohnen. Anmeldung erforderlich unter Tel.: 0676/6794655 ab 17 Uhr oder unter:...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
  2

Fitness oder Berge
Fitness-Center oder Natur

Wie viele gehen in ein Fitness-Studio bzw. fahren in ein Studio um zu trainieren? Die Natur bietet vieles, aber einige möchten doch immer wieder gerne in stickigen Räumen sitzen, anstatt die frische Luft zu atmen? Dann fahren die meisten mit dem Auto hin, setzen sich an die Bar mit einen Handtuch um den Hals und trinken einen Vitamin Shake. Genau diese Zielgruppe macht dann einen ermüdeten Gesichtsausdruck und schnaufen wieder beim Umziehen. Wandern, Radfahren, Bergsteigen und laufen sind...

  • Wiener Neustadt
  • Andreas Müllauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.