Projekt CityWalk - Basis für die Belebung der Einkaufsstadt Weiz

v.l.: Tanja Kortus, DI Dieter Schwab und Barbara Kulmer optimieren das Fußwegnetz in Weiz.
4Bilder
  • v.l.: Tanja Kortus, DI Dieter Schwab und Barbara Kulmer optimieren das Fußwegnetz in Weiz.
  • hochgeladen von Andreas Edl

Die Stadt Weiz arbeitet derzeit an neuen Wegen die Verkehrssituation - insbesondere den "Weg zu Fuß" in der Einkaufsstadt zu verbessern - davon profitieren die Betriebe und auch die Kunden.

Um die Basis für dieses komplexe Projekt bestmöglich zu gestalten, luden die MitarbeiterInnen des Büros für Umwelt und Mobilität rund um Barbara Kulmer und Tanja Kortus sowie DI Dieter Schwab vom Verein "Walk Space" ins Rathaus der Stadt Weiz.
Dabei konnten auch Betriebe der Einkaufsstadt Weiz ihre Anliegen und Ideen vortragen - auch mit der VS Weiz arbeitet man anlässlich des Projekts "CityWalk" aktiv zusammen.

Attraktive Angebote die einerseits zum Kauf in der Innenstadt anregen, andererseits die Anzahl der Fußgänger und Radfahrer erhöhen sind - darin war man sich einig - unverzichtbar für die Optimierung der Einkaufsstadt Weiz.

Bis zum 6. Juni kann man sich mit eigenen Ideen an dem Projekt beteiligen.
Rückmeldebögen liegen im Stadtservice Weiz auf.
Die Teilnahme ist auch online möglich: Online Rückmeldebogen

Neben den bereits bestehenden Angeboten und laufenden Projekten in Weiz ist dieses dringende Anliegen der Weizer BürgerInnen auch in Zukunft ein wichtiger Faktor bei der Stadtgestaltung.

Autor:

Andreas Edl aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.