Erster oststeirischer Kindergemeinderat in St. Ruprecht

Kinder der VS Rollsdorf
2Bilder
  • Kinder der VS Rollsdorf
  • Foto: Gemeinde St. Ruprecht/Raab
  • hochgeladen von Iris Bloder

Im Herbst 2021, mit Beginn des neuen Schuljahres, wird in St. Ruprecht an der Raab der erste oststeirische Kindergemeinderat ins Leben gerufen.

Interessierte Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahren können sich im Herbst zum Kindergemeinderat anmelden. Gemeinsam lernen sie auf spielerische Art und Weise ihre Gemeinde besser kennen, werden aus ihren Ideen Projekte entwickeln und diese auch umsetzen. Der Kindergemeinderat ist das offizielle Vertretungsgremium aller Kinder in St. Ruprecht an der Raab.
Bei den gemeinsamen Treffen werden Demokratieverständnis und soziale Kompetenz vermittelt und Verantwortung übernommen. Auch ein Kinderbürgermeister und eine Kinderbürgermeisterin werden gewählt und gemeinsam mit den anderen KindergemeinderätInnen offiziell feierlich angelobt.
Die Kinder können anhand ihrer Ideen und Projekte das Gemeindeleben aktiv mitgestalten und erfahren, dass ihre Vorhaben ernst genommen werden. Das motiviert natürlich, gemeinsam für die Marktgemeinde St. Ruprecht an der Raab etwas in Gang und die Initiativen des Kindergemeinderats umzusetzen.
"Unsere Kinder in der Marktgemeinde St. Ruprecht/Raab sind uns besonders wichtig. Deshalb wird in den nächsten eineinhalb Jahren durch die Einführung eines Kindergemeinderates ein Schwerpunkt gesetzt. Mit dem neuen Schuljahr laden wir alle interessierten Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahren ein, aktiv mitzumachen", erklärt die Initiatorin des Projektes, Gemeinderätin Helene Fuchs.
"Interessierte und engagierte Kinder bilden für die Dauer von zwei Jahren einen Kindergemeinderat, der gewählt und wie der 'richtige' Gemeinderat angelobt wird. Der Kindergemeinderat führt kindgerechte Sitzungen durch und behandelt dabei wichtige Kinderthemen und -anliegen. Die Treffen finden einmal im Monat statt. Unsere gemeindeinternes BetreuerInnenteam wird dabei von der Landesentwicklung Steiermark geschult und unterstützt", so Fuchs.

Angemeldet werden können die Kinder in der Schule bis Freitag, 01. Oktober.

Kinder der VS Rollsdorf

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen