Virtueller Almenland Stammtisch
Vernetzung mit "Red ma drüber"

Mittels Videokonferenz tauschten sich die Teilnehmer aus.
2Bilder
  • Mittels Videokonferenz tauschten sich die Teilnehmer aus.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Nadine de Carli

Die Almenland Wirtschaft unter der Führung von Obmann Thomas Reisinger geht neue Wege, um mit Menschen und Kunden im Almenland in Verbindung zu bleiben und setzt dabei auf einen virtuellen Almenland Stammtisch. Der Start erfolgt am Donnerstag, den 12. November 2020 um 18.30 Uhr.

Auf Grund der bekannten, schwierigen Situation ist ein Fehlen der Kommunikation von Mensch zu Mensch durchaus problematisch. Die Beziehung zu Menschen auch außerhalb der Familie ist  erwiesenermaßen für unsere Psyche lebensnotwendig. Außerdem ist in dieser jetzigen Situation ein menschlicher Austausch nicht nur für das eigene Sicherheitsgefühl sondern auch für die vielen Informationen laufend notwendig.
Nicht nur aus diesen Gründen startet die Almenland Wirtschaft einen Versuch der Vernetzung über Video-Konferenz. „Red ma drüber“ – soll eine digitale Möglichkeit sein, um einfach in größerem Rahmen mit mehreren oder vielen Bürgern in Kontakt zu treten.
Über das Programm Zoom treffen sich alle Interessierten, Fragenden oder Personen, die sich wieder mal austauschen wollen zu einer „regionalen Videokonferenz“!

Teilnahme über Link

Eine geführte Gesprächsrunde, die am Donnerstag, den 12. November 2020 um 18.30 Uhr durchgeführt wird ist der Start dieser Aktion. Der Link (hier klicken zur Videokonferenz) dazu wird in den sozialen Medien unter Almenland Wirtschaft oder auf den Facebook-Seiten der Unternehmen im Almenland gepostet.
Vorausschauend wird schon nachgedacht, bei einem der nächsten Termine Ärzte, Virologen oder auch Motivationstrainer zu Wort kommen zu lassen.

Mittels Videokonferenz tauschten sich die Teilnehmer aus.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen