25.06.2017, 16:56 Uhr

Schüler helfen für Vernissage "Ton, Erde, Lehm" in Pischelsdorf mit

Gertraud Ranegger-Strempfl mit Helmut Kahlbacher bei der Eröffnung in der Raiffeisenbank Pischeldorf.

Für die Vernissage "Ton, Erde, Lehm" erhielten die Künstler Andrea Sadjak und Hubert Brandstätter tatkräftige Unterstützung der Pischelsdorfer Schüler.

Schon das vierte Mal wurden Künstler mehrere Tage nach Pischelsdorf eingeladen um inmitten des Ortes zu arbeiten. Diesmal kamen Andrea Sadjak, die nassen Ton mit Hilfe von Schülern der VS Pischelsdorf in Kunstwerke verwandelte. Auch Hubert Brandstätter folgte der Einladung und arbeitete in einem Workshop mit Schülern der Neuen Mittelschule Pischelsdorf. Bei ihm wurde Ton mittels Brand mit Holzkohle bearbeitet. Die feierliche Eröffnung der Werke fand in der Raiffeisenbank Pischelsdorf statt, von wo aus die Besucher zu den Kunstwerken wanderten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.