Lehre 2021
Florian Grassauer holt sich Silber auch beim Bundeslehrlingswettbewerb

Florian Grassauer mit seinem Pokal für den zweiten Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb.
7Bilder
  • Florian Grassauer mit seinem Pokal für den zweiten Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb.
  • hochgeladen von Angelika Kern

Nach dem zweiten Platz beim Landeslehrlingswettbeweb hat sich Florian Grassauer aus Parschlug nun auch beim Bundeslehrlingswettbewerb Silber geholt.

Als bei der Siegerehrung des Bundeslehrlingswettbewerbes am 10. September in Wien die vierten Plätze aufgerufen wurden und sein Name dabei noch nicht gefallen ist, ist er dann zum ersten Mal ein bisserl nervös geworden. "Das war dann wirklich ein richtiger Nervenkitzel", gesteht Florian Grassauer. Im Endeffekt waren die ersten drei dann nur 16 Punkte (bei insgesamt 1.000 maximal zu erreichenden) auseinander und die Freude natürlich bei allen riesengroß. Aber zuerst alles von Beginn an: Florian Grassauer ist Lehrling bei Kfz Grassauer in Kapfenberg. Vor wenigen Wochen hat er beim Steirischen Lehrlingswettbewerb in Graz den zweiten Platz geholt und sich damit das Ticket für den Bundeslehrlingswettbewerb in Wien gesichert. Am 9. September hat er sich dann gemeinsam mit seinem Lehrherren Markus Grassauer und seinen Eltern in die Bundeshauptstadt  aufgemacht. "Wir wurden für den Bewerb bestens vorbereitet. Zwei Wochen lang wurden wir – also der Erstplatzierte vom Landesbewerb und ich – gemeinsam bei der Wifi geschult und hatten einen Tag bei der AVL als Vorbereitung. Diesen optimalen Start hatten die Teilnehmer aus anderen Bundesländern nicht", erzählt Florian.

Buntes Rahmenprogramm

In Wien angekommen wurden die zehn zu absolvierenden Wettbewerbsstationen vorab besichtigt, bevors ab zum Rahmenprogramm ging: eine Wien-Rundfahrt in einer Oldtimer-Straßenbahn sowie einem gemeinsamen Abendessen.
Ernst wurde es dann am Freitag: Um 8 Uhr Früh startete der Bewerb, für jede Station waren 40 Minuten vorgesehen. "Anders als beim Landesbewerb war hier auch Können bei LKWs und Motorrad gefragt", erzählt er. Aber offenbar war das alles kein Problem für den jungen Florian – was er aber erst später erfahren sollte. Denn bis zur Siegerehrung wurde nichts über eventuelle Platzierungen verraten.

Siegerehrung 

Um 19 Uhr am Abend fand diese dann unter Beisein von Eltern und Lehrherren statt und die Freude über das Ergebnis natürlich riesengroß. "Es war wirklich eine schöne Feier und dass gerade unser Florian so erfolgreich abgeschnitten hat, macht uns natürlich ganz besonders stolz", so Markus Grassauer.
Als Preis gabs neben einem großen Pokal ein Preisgeld, Geschenke und Gutscheine von Sponsoren, ein Tablet und Diverses. "Am meisten taugt mir aber der Pokal, der steht jetzt daheim im Wohnzimmer", so Florian stolz.
Als Überraschung für seine ausgezeichneten Leistungen – Florian hat nämlich auch die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung absolviert – gabs von seinem Chef eine eigene mobile Werkzeugkiste. "So eine hat grundsätzlich jeder, aber Florians Kiste ist jetzt die größte in unserem Betrieb", erklärt Markus Grassauer bei der Übergabe mit stolzgeschwellter Brust.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen