09.09.2014, 11:38 Uhr

Marein/Lorenzen mit nächster Niederlage

Stanz (im Bild Herbert Ebner) musste gegen Pernegg die erste Niederlage hinnehmen. (Foto: Foto: Ropatsch)
Unterliga Nord A:
FC Ausseerland - Kindberg/Mürzhofen II 2:2 (0:1). Tore: Buchner, Mulej bzw. Trink, Ackerl. Knapp vor dem Schlusspfiff sorgte Wechselspieler Philipp Ackerl aus einem Konter für das gerechte 2:2-Unentschieden.
St. Marein/Lorenzen - Langenwang 0:1 (0:1) Tor: Grgic. Knapper Sieg für die Gäste. Den einzigen Treffer vor 150 Zusehern erzielte Ilija Grgic, der dann kurz vor dem Spielende nach einer Unsportlichkeit mit Gelb-Rot vom Platz musste.
Pernegg - Stanz 3:1 (1:0). Tore: Thonhofer, Kaczor, Lipp bzw. Schmidhofer. Der Sieg im Spitzenspiel der Runde ging an die Schein-Elf. Die zuletzt so stark agierende Offensivabteilung der Stanzer konnte sich nicht so durchsetzen wie zuletzt und musste letztendlich eine 1:3-Niederlage hinnehmen.
ESV Mürzzuschlag - St. Gallen 3:1 (2:1). Tore: Faschingbauer, Kokic, Ertl bzw. Ahrer. Ein Zug brauste über die Gäste hinweg. Die "Eisenbahner" aus Mürzzuschlag waren vor 60 Zusehern spielbestimmend und hätten bei besserer Chancenauswertung noch viel höher gewinnen können.
Thörl - Schladming 2:6 (2:3). Tore: Schatz, Hirtner bzw. Seiwald (2), Schmidt, Majdandzic, Winter, Stocker. Schladming bleibt nach dem 6:2-Sieg in Thörl die Torfabrik der Liga. Für Thörl war es die dritte Niederlage im fünften Spiel, am Samstag (16 Uhr) ist der zuletzt siegreiche FC Veitsch zu Gast.
Wartberg - Stein 6:1 (2:0). Tore: Asan (3), Purgstaller, Schwaiger, Eggbauer bzw. Schwimmer. Erster Saisonsieg für Wartberg, die Kulmer-Elf schoss Stein vor über 200 Zusehern mit 6:1 aus dem Stadion, drei Tore erzielte dabei Muhammet Asan.
Gams - Veitsch 1:3 (0:2). Tore: Tomic bzw. Putz (2), F. Tösch. Einen verdienten Auswärtssieg feierte der FC Veitsch in Gams. Durch zwei Tore von Manuel Putz (hält schon bei sechs Saisontreffer) und einem Tor von Franz Tösch siegten die Gäste mit 3:1. -M.R.-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.