MEINUNG: Hauptsache, Sepp Forcher ist noch da

Seit 1986 moderiert Sepp Forcher die Sendung "Klingendes Österreich", die viermal im Jahr ausgestrahlt wird.
  • Seit 1986 moderiert Sepp Forcher die Sendung "Klingendes Österreich", die viermal im Jahr ausgestrahlt wird.
  • Foto: ORF/Anton Wieser
  • hochgeladen von Sabine Miesgang

Seit Kurzem ist also Gewissheit, was schon länger vermutet wurde: Der "Musikantenstadl" hat ausgetanzt. Aber eigentlich ist das kein Problem, denn da ist immer noch Sepp Forcher. Ganz ehrlich: Ich mag Sepp Forcher. Sein Gemurmel, seine Unaufgeregtheit. Er ist authentisch.

"Wie ein 5-Uhr-Nachmittagstee in Cornwall am Meer

Allein seine Sendung "Klingendes Österreich" wirkt wie ein 5-Uhr-Nachmittagstee im englischen Cornwall am Meer – einfach beruhigend. Kritiker sagen, Sepp Forcher sei Kitsch. Ich finde Sepp Forcher cool. Sprichwörtlich.

Kein Getöse, Geplärre, Geschunkle oder Gehopse

Bei ihm gibt es kein Getöse, Geplärre, Geschunkle, Gehopse und Play-back-Musik moderiert von männlichen und weiblichen Sternchen, die gerade von Gesichtschirugen kommen.

Bei Sepp Forcher gibt es einfach nur Sepp Forcher, schöne Landschaften und Musik von einfachen Leuten. Egal also, was passiert: Hauptsache, Sepp Forcher ist noch da.

Autor:

Wolfgang Unterhuber aus Döbling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


9 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.