Österreich-Wetter zum Wochenbeginn
Spätsommerliches Wetter hält an

Stimmung am Attersee
11Bilder

Nachdem der Sommer in der zweiten Augusthälfte nicht so richtig in Fahrt kommen wollte erwartet uns eine Woche mit spätsommerlichem Wetter. Laut der Wetterprognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) hält der Hochdruckeinfluss auch zum Wochenbeginn an.
ÖSTERREICH. Am Montag scheint wieder verbreitet die Sonne. Im Tagesverlauf bilden sich nur einige Quellwolken. Diese bleiben aber großteils harmlos und führen nur in den Bergen ganz vereinzelt zu kurzen Regenschauern am Nachmittag. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost bis Südost. Die Frühtemperaturen liegen bei 6 bis 13 Grad. Am Nachmittag klettert das Thermometer auf bis zu 27 Grad.

Meist sonnig und warm am Dienstag

Am Dienstag können vorübergehend von Norden her etwas mehr Wolken dabei sein, oft scheint aber wieder die Sonne. Die Schauerneigung bleibt bis auf Einzelereignisse in den Bergen meist gering. Der Wind weht nur schwach. Die Frühtemperaturen liegen bei 6 bis 13 Grad, die Tageshöchsttemperaturen bei 20 bis 27 Grad.

Am Mittwoch bis zu 28 Grad

Unverändert ist in Österreich am Mittwoch hoher Luftdruck im Wetter tonangebend. Vom Bodensee bis zum Neusiedlersee scheint die Sonne lange Zeit ungetrübt. Über dem westlichen Bergland könnten ein paar Quellwolken entstehen, Regenschauer bleiben aber die Ausnahme. Der Wind frischt im Osten etwas auf und weht hier mäßig, um die Mittagszeit auch lebhaft aus Südost. Sonst ist es weiterhin schwach windig. In der Früh liegt die Temperatur zwischen 5 und 13 Grad, am Nachmittag zwischen spätsommerlichen 21 und 28 Grad.

Parasol 👍😜

Überwiegend sonniger Donnerstag

Der Hochdruckeinfluss setzt sich auch am Donnerstag fort – ein überwiegend sonniger Tag steht bevor. In der Osthälfte trüben vorübergehend hohe, dünne Wolkenschleier den Sonnenschein minimal. Über dem westlichen Bergland werden im Tagesverlauf die Quellwolken häufiger. Hier sind kurze, unergiebige Regenschauer nicht ganz ausgeschlossen. Der Wind weht im östlichen Flachland lebhaft aus Südost, sonst ist es schwach windig. In der Früh liegt die Temperatur zwischen 7 und 13 Grad, bis zum Nachmittag steigt sie auf 22 bis 28 Grad.

Was tust du am liebsten bei sonnigem Wetter?
Wetterwarnungen by ZAMG
ZAMG-Wetterwarnungen
Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen