Nach Robert Pattinson: Schockierende Veränderung von Kristen Stewart

Kristen Stewart an der Pferderennbahn
  • Kristen Stewart an der Pferderennbahn
  • Foto: ©NYRI FAMOUS
  • hochgeladen von Anna Maier

Ist das auf den Fotos wirklich Kristen Stewart? So hat man die Ex-Kollegin und Ex-Freundin von Robert Pattinson noch nie gesehen. Die optische Veränderung sorgt dafür, dass man sie kaum erkennen kann.

In den letzten Jahren, seit dem Ende von “Twilight”, hat sich Kristen Stewart ganz schön verändert. Könnt ihr euch noch daran erinnern, wie sie plötzlich ihre Haare abrasierte und zur Blondine wurde? Diese Frisur sorgte vor vielen Monaten für News auf der ganzen Welt. Die Verflossene von Robert Pattinson probierte in Sachen Style und Frisur einiges aus. Dadurch wurde sie aber auch zur Stilikone und dreht deswegen nicht mehr nur noch Filme, sondern arbeitet auch für Chanel. Doch auf den neuesten Fotos ist die Schauspielerin kaum zu erkennen, denn dieser Look ist selbst für Kris ziemlich ungewöhnlich.

Kristen Stewart: Lady in Pink

Ist das wirklich Kristen Stewart? Die frühere Freundin von Robert Pattinson wurde nun in einem pinken Reiter-Outfit gesehen. So farbenfroh und girly kennt man Stewart eigentlich überhaupt nicht. Was hat sie sich bei dem Look nur gedacht? Dieser sehr ungewöhnliche Look ist Gott sei Dank keine private Entscheidung gewesen, sondern lediglich ihr Outfit für ihre Rolle in “3 Engel für Charlie”. Die bessere Hälfte von Stella Maxwell wurde in diesem Look am Set von dem Remake abgelichtet. Schon vor ein paar Monaten hat man Stewart am Set abgelichtet. Auf den früheren Fotos drehte sie gerade eine Action-Szene in Hamburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen