"Adventquadrat" in Deutschlandsberg

Georg Kronabether freut sich auf das "Adventquadrat".
  • Georg Kronabether freut sich auf das "Adventquadrat".
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

DEUTSCHLANDSBERG. Eine Premiere in Deutschlandsberg ist auch das "Adventquadrat", womit das Atrium-Team rund um Christian Marx und Georg Kronabether die Herzen in der Adventzeit erwärmen wird.
Von 29. November bis zum 24. Dezember wird das "Adventquadrat" als Weihnachtsmarkt der besonderen Art im Gastgarten des Cafés "Atrium" in der Deutschlandsberger Hollenegger Straße 6 zu einem geselligen Stelldichein einladen, nämlich jeweils von Donnerstag bis Sonntag ab 17 Uhr. "Dabei werden vorrangig regionale Getränke und Speisen kredenzt werden. Außerdem wollen wir mit alkoholischen und alkoholfreien Getränken so manches Experiment wagen, man darf sich also überraschen lassen", macht Christian Marx neugierig.

Glühbier und mehr

So viel sei allerdings jetzt schon verraten: Ein "Glühbier" wird ebenso gereicht werden wie eine Feuerzangenbowle. Neben den Getränken gibt es auch warme Speisen zum Aufwärmen. Daher ist für die Gaumenfreuden die Zusammenarbeit mit dem Gasthof-Restaurant Kollar-Göbl geplant. Außerdem bietet das Team ein sogenanntes "Open Ending", sodass es keine fixen Öffnungszeiten geben wird.
"Solange Leute bei uns sind, hat das ‚Atrium‘ auch geöffnet", ergänzt Georg Kronabether.

von Emma Gollob

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen