15 Zentimeter Eis auf dem Stelzl-Teich
Glattes Vergnügen zum Nulltarif

Die künftigen Eisprinzessinnen
5Bilder

STAINZ. - Tagsüber bis zu acht, neun Grad plus: Dennoch lässt die Eisdecke auf dem Stelzl Teich Eislaufen, Eishockey oder Stockschießen zu. „Wir haben die Minusgrade zum Aufbau einer ausreichenden Eisdecke genutzt“, verweist Paul Stelzl, Obmann des Teichsportvereins, auf etliche Nachteinsätze zu je zweieinhalb Stunden mit der Wasserspritze. Nunmehr seien rund 15 Zentimeter Dicke erreicht, die ausreichend Sicherheit für die Sportler bieten. Arbeit fällt dennoch weiterhin an: Jeden Abend sorgt die Crew für ein ordentliches Bürsten der 7.000 m2 umfassenden Eisfläche. Als Security stehen Mitglieder des Vereins auch tagsüber ihren Mann. „Das ist unser Beitrag an die Öffentlichkeit“, erklärt Stelzl die Bemühungen um eine attraktive Eisfläche und den Umstand, dass keine Eintrittsgelder verrechnet werden.
Schon in den ersten Tagen wurde die Anlage intensiv genutzt. „Wir haben unsere Heimstunde hierher verlegt“, war etwa Pfadfinder-Gruppenleiter Manuel Bauer mit dreißig Mitgliedern auf dem Eis zu finden. „Wenn es geht, bin ich jeden Tag da“, taugt Matthias (12) aus Graschuh, der seit dem 4. Lebensjahr auf Kufen steht und Eishockey in St. Josef spielt, das Eislaufen so richtig. Manuela Steinbauer frönte mit Tochter Alexandra ihrem Hobby auf glattem Eis. „Die haben sich wirklich große Mühe gemacht“, zollte sie dem Teichsportverein großen Respekt. Vor allem die Weitläufigkeit sei für die Kinder optimal.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen