Wetterregeln für den 24. Dezember!

24. Dezember:
Wenn in der ersten Adventswoche gut Wetter ist, bleibt's gut bis Weihnacht.
Ist es Grün zur Weihnachtszeit, fällt der Schnee auf Ostereier.
Ist`s windig in den Weihnachtstagen, sollen viel Obst die Bäume tragen.
Ist die Weihnacht hell und klar, hofft man auf ein fruchtbar Jahr.
Ist Weihnachten gelind, im Januar die Kält´ beginnt.
Weihnachten im grünen Kleid hält für Ostern Schnee bereit.
Wird es in der Christnacht schneien, kann sich der Hopfenbauer freuen.
Wenn Winde wehen im Advent, dann wird uns reiche Ernt´ geschenkt.
Bis Weihnachten Juchhe, nach Weihnacht O weh.
Wie´s Adam und Eva spend´t, bleibt das Wetter bis zum End´.
Wenn´s Christkindlein Regen weint, vier Wochen keine Sonne scheint.
Fallen in der Christnacht Flocken, der Hopfen sich wird gut bestocken.
Hängt zur Weihnacht Eis von den Weiden, kannst du zu Ostern Palmen schneiden.
Grüne Weihnachten - weiße Ostern!

Autor:

Gerhard Woger aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

80 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.