Guter Saisonstart für Georg Ulz

Gute Leistung von Georg Ulz in Kremsmünster.
  • Gute Leistung von Georg Ulz in Kremsmünster.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simon Michl

Bei herrlichem Wetter und bester Stimmung ging der Deutschlandsberger Speedskater Georg Ulz beim Marktlauf in Kremsmünster an den Start. Zusammen mit fünf Teamkollegen des ATUS Zeltweg stellte er sich dem ersten Saisonrennen über elf Kilometer.

Knapper Zielsprint

Hinter dem späteren Sieger aus dem Burgenland formierte sich nach dem Gerangel zum Start eine große Verfolgergruppe, der auch Ulz angehörte. Kurz vorm Ziel zerfiel die Gruppe, sechs Skater kämpften um die verbliebenen zwei Podestplätze. Auch Ulz zog 400 Meter vorm Ziel einen Sprint an, musste sich aber knapp geschlagen geben: Am Ende Platz vier für den Deutschlandsberger, knapp vor seinem Teamkollegen Gerald Woisinger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen