Platz 3 für Clemens Lottersberger beim Ironkids

Clemens Lottersberger mit seinen beiden Mentoren Walter Hermann und Kurt Steinbauer (r).
4Bilder
  • Clemens Lottersberger mit seinen beiden Mentoren Walter Hermann und Kurt Steinbauer (r).
  • Foto: Kleindinst
  • hochgeladen von Susanne Veronik

DEUTSCHLANDSBERG. Bereits zum zweiten Mal stellte Clemens Lottersberger beim IRONKIDS in Klagenfurt seine sportlichen Ambitionen unter Beweis, nämlich bei einem Aquathlon, einer Kombination aus schwimmen und laufen.

Starke Konkurrenz, starke Leistung

Nach dem 1. Platz im Vorjahr gelang ihm auch heuer erneut ein Stockerlplatz. Unter den insgesamt 500 teilnehmenden Mädchen und Burschen aus verschiedensten Nationen erreichte das junge aufstrebende Sporttalent aus der Volksschule Deutschlandsberg in der Altersgruppe „Boys 2009“ den hervorragenden 3. Platz.
Aber auch beim Leichtathletik-Dreikampf für Volksschulen konnte Clemens punkten und holte sich den Sieg.

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.