13.11.2017, 10:06 Uhr

Strohsterne-Challenge und viel Kreativität

Die Preisträgerinnen und Preisträger bei der Verleihung beim theSCENTEDdrop-Award, kompetenz ist mit dabei. (Foto: Wolfgang Steiner)

Kompetenz Weststeiermark in Pölfing-Brunn lädt am 25. November zu einem Kreativtag für den guten Zweck.

PÖFING-BRUNN. Ausgesprochen geschmackvoll war die Vanillekipferl-Challenge im Vorjahr bei der Benefizveranstaltung von kompetenz Weststeiermark in Pölfing-Brunn. Heuer geht es in die nächste Runde: Unter dem Motto "Kreativ in den Advent" werden am 25. November in der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr Workshops zum Mitmachen angeboten.
Dabei kann man gemeinsam mit den Trainerinnen und Trainern ein Weihnachtsgeschenk aus Naturmaterialien anfertigen. Musik, Kultur, Geschenkideen aus dem koKULa und kleine Snaks rund um Kaffee, Kuchen, Punsch und Kastanien u.a. runden das Angebot ab. Die Challenge an diesem Tag? Wer schafft es, den schönsten Strohstern zu basteln. Das bunte Programm ist also für die ganze Familie geeignet. Der gemeinsame Abschluss findet von 17.30 bis 19 Uhr ebenfalls bei kompetenz im Gewerbepark von Pölfing-Brunn statt.


Award für kompetenz

Übrigens: kompetenz Weststeiermark hat den theSCENTEDdrop-Award in der Kategorie Garten und Landwirtschaft für das Projekt „Duftrosen-Almwiesen-Wildkräuter-Handbad“ erhalten. Die Projektidee hatte dazu Monika Ziegler, Michelle Kasses war eine der ausführenden Klientinnen. Es gibt noch zwei weitere Gewinner aus dem Bezirk:
Thomas Kuntner aus St. Martin hat mit seinem Rosenfrizzante in der Kategorie "Kulinarik und Genuss" abgeräumnt und Ulli Zimmermann aus Deutschlandsberg war in der Kategorie "Kunst" mit der Frisur „Aphrodite“ nicht zu toppen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.