28.03.2017, 11:07 Uhr

Auf ins neue Landjugendjahr!

Der Sprung ins neue LJ Jahr. (Foto: Magdalena Diethardt)

Voller Motivation startete der neue Bezirksvorstand Deutschlandsberg durch. Das Wochenende vom 25. bis 26. März 2017 wurde zur Erarbeitung des Jahresprogramms genützt, am Sonntag stand Teambuilding am Programm.

GLEINSTÄTTEN. Vom 25. und 26. März 2017 verbrachte der Vorstand ein arbeitsintensives und sehr lustiges Wochenende in Gleinstätten. Der Samstag wurde intensiv genutzt, um das Landjugendjahr zu planen. Dabei wurden Seminare und Veranstaltungen ausgearbeitet, wo sicher für jeden und jede etwas dabei sein wird. Alle Landjugendmitglieder des Bezirkes können sich schon auf ein vielseitiges Programm freuen, wo der Spaß sicher nicht zu kurz kommen wird.

Stark im Team

Der Sonntag stand ganz im Zeichen von Gruppendynamik und Teambuilding. Der Trainer Stefan Wallner forderte die 14-köpfige Gruppe mit Spielen, bei denen Vertrauen, Mut und gemeinsames Handeln gefragt war. Dabei hat der neue Bezirksvorstand bewiesen, dass sie vieles gemeinsam schaffen können. Egal welches Hindernis uns in den Weg gelegt wurde.

Der Bezirksvorstand 2017/2018 freut sich schon auf viele gemeinsame Erlebnisse mit den Landjugendlichen im Bezirk Deutschlandsberg!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.