27.12.2017, 17:02 Uhr

Kindlantog, Kindlantog........

.......frisch und g’sund bleib´n,
nix glunzn nix klong
bis i wieder kum schlong,
des Christkindl mit die kraussten Hoar
wünscht a guates neigs Joahr!

So lautete der Spruch mit dem wir als Kinder, am Tag der unschuldigen Kinder (28. Dezember) von Haus zu Haus gegangen sind, um die Glückwünsche zu verbreiten. Leider gerät dieser alte Brauch immer mehr in Vergessenheit.
32
Diesen Mitgliedern gefällt das:
19 Kommentareausblenden
27.808
Günter Klaus aus Spittal | 27.12.2017 | 17:06   Melden
903
Renata Hummer aus Neusiedl am See | 27.12.2017 | 17:11   Melden
25.323
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 27.12.2017 | 17:19   Melden
31.161
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 27.12.2017 | 17:40   Melden
5.146
Uschi Rischanek aus Döbling | 27.12.2017 | 17:45   Melden
33.826
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 27.12.2017 | 17:59   Melden
4.201
eva krawanja aus Bruck an der Mur | 27.12.2017 | 18:18   Melden
21.340
Petra Maldet aus Neunkirchen | 27.12.2017 | 18:40   Melden
1.879
Sonja Hochfellner aus Leoben | 27.12.2017 | 18:59   Melden
32.445
Christine Stocker aus Spittal | 27.12.2017 | 19:36   Melden
7.379
Gertrude Müller aus Salzburg Stadt | 27.12.2017 | 19:43   Melden
58.470
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 27.12.2017 | 20:35   Melden
22.713
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 27.12.2017 | 21:09   Melden
4.266
sonja schuster aus Völkermarkt | 28.12.2017 | 08:07   Melden
25.323
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 28.12.2017 | 08:19   Melden
6.097
Gerhard Heising aus Stubai-Wipptal | 28.12.2017 | 10:31   Melden
29.059
Gerhard Singer aus Ottakring | 28.12.2017 | 12:35   Melden
145.208
Birgit Winkler aus Krems | 28.12.2017 | 12:49   Melden
1.338
August Zinser aus Leibnitz | 28.12.2017 | 16:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.