04.09.2014, 06:30 Uhr

Landjugend Trahütten baut neue Aussichtsplattform

(Foto: LJ)
Tatendrang zeigte die Landjugend Trahütten im Rahmen des Landjugend Projekts "Tat.Ort Jugend": Mit Hilfe der Ortsgruppe Hartberg errichteten die Jugendlichen eine neue Aussichtsplattform für Wanderer und Spaziergänger im schönen Almdorf. Mit Blick auf Trahütten und die Bezirkshauptstadt Deutschlandsberg haben sie den perfekten Platz für den neuen Rundumblick gefunden.

Zum Projekt

"Tat.Ort Jugend" ist ein Jugend-Partizipationsprojekt, das es in dieser Form bereits seit 2008 in der Steiermark gibt. 38 Ortsgruppen führen ehrenamtlich und unentgeltlich in der Steiermark an zwei verschiedenen Wochenenden Ende August und Mitte September jeweils eine 30-stündige gemeinnützige Aktion in ihrer Heimatgemeinde durch. Die Aktionen werden von den Landjugend-Ortsgruppen gemeinsam mit ihren Gemeinden geplant und vorbereitet.

12 Ortsgruppen nahmen ihre Aufgaben am ersten Aktions-Wochenende im August in die Hand, eine davon war die Ortsgruppe Trahütten – die mit der Aussichtsplattform nun ein neues Highlight in der beliebten Ausflugsgemeinde geschaffen hat.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.