22.03.2017, 11:55 Uhr

Müll neben unseren Straßen - Muss das sein?

Deutschlandsberg: Bezirk Deutschlandsberg | Immer wieder muss festgestellt werden , dass neben den Straßen, in den Straßengräben, eine

Unmenge an Müll

liegt. Es sind Bierdosen, Jausensackerl einer bekannten Fastfoodkette usw., die einfach von Umweltrowdys achtlos aus den Autos geworfen werden und damit die Umweld verschandeln und das Wild gefährden.

Wie können Wir solchen Umweltrowdys das Handwerk legen?

Ganz einfach. Stellen Sie die Personen zur Rede und führen Sie eine Aufklärung hinsichtlich des Unrechtsbewusstseins durch bzw. melden Sie die Vorfälle den Gemeinden oder der Polizei. Es entstehen nicht nur enorme Entsorgungskosten, es sind auch Geldstrafen nicht unerheblich, die diesbezüglich verhängt werden können.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
22.627
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 22.03.2017 | 12:36   Melden
1.525
Sonja Hochfellner aus Leoben | 22.03.2017 | 20:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.