23.10.2017, 09:42 Uhr

„Oberes Sulmtal“ hat Abschnittskommandanten gewählt

Der neue Abschnittkommandant wurde gefeiert. (Foto: Thomas Haiderer)

ABI Josef Gaich ist ernuet Abschnittkommandant im Abschnitt 5 „Oberes Sulmtal“.

SCHWANBERG. Alle Kommandanten und deren Stellvertreter haben sich in der Rondell Gallery in Schwanberg zur Wahl des Abschnittskommandanten im Abschnitt 5 „Oberes Sulmtal“ getroffen.

Als Eröffnung begrüßte Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Helmut Lanz neben Brandrat Fritz Reinprecht, Bereichs- Schriftführer BI d. V. Thomas Stopper und Bürgermeister der Marktgemeinde Schwanberg Karlheinz Schuster auch die vollzählig erschienen Kommandanten und deren Stellvertreter.

Vier Wahlvorschläge

Der Wahlleiter OBR Helmut Lanz gab bekannt, dass vier Wahlvorschläge termingerecht eingereicht wurden. Alle lauteten auf den amtierenden Abschnittskommandanten ABI Josef Gaich.
Nach der Auszählung der Stimmzettel konnte das einstimmige Ergebnis bekannt gegeben werden.

Bei den Ansprachen der Ehrengäste wurde ABI Josef Gaich für seine Bemühungen im Abschnitt, sowie im Bereichsfeuerwehrausschuss gelobt. In seiner Ansprache versicherte ABI Josef Gaich, dass er in der kommenden Periode wieder für die Feuerwehren in seinem Abschnitt da sein wird. Ebenso erinnerte er sich an jenen Tag, an dem er im Jahre 2006 zum ersten Mal zum Abschnittskommandanten gewählt wurde und freute sich auch noch heute, elf Jahre später, einige Kammeraden die auch schon damals auf ihn vertrauten wieder in den Reihen der Kommandanten zu sehen. Er bedankte sich ebenfalls für das erbrachte Vertrauen und blickt in eine ereignisreiche Zukunft.


Abschnittspressebeauftragter Stv.: FM Thomas Haiderer
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.