08.02.2018, 14:55 Uhr

Treuer Begleiter auf vier Pfoten im Schilcherland

Der Obmann Andreas Polz mit "Be Aware Cobra" im sportlichen Einsatz. (Foto: KK)

Die Sporthundeschule Schilcherland in Deutschlandsberg zeigt mit Gütesiegel und sportlichen Erfolgen auf.

DEUTSCHLANDSBERG. Bereits seit sieben Jahren besteht die Sporthundeschule Schilcherland in Deutschlandsberg (Leibenfeld). Das Besondere an der Hundeschule ist nicht nur, dass auf die Bedürfnisse der Hundebesitzer und ihre vierbeinigen Freunde eingegangen wird, sondern auch, dass die Hundeschule das Gütesiegel „Tierschutzqualifizierter Hundetrainer“ vorweisen kann. Frauchen und Herrchen, die ihre Hunde in der Sporthundeschule Schilcherland ausbilden und eine Begleithundeprüfung ablegen, ersparen sich dadurch die Hälfte der Hundesteuer. Der Obmann, seit Herbst auch Landesverbandsobmann der Steiermark, Andreas Polz, dazu: „Wir sind ein kleines, ambitioniertes Team an Trainern, die ihre gesamte Freizeit in das Hundetraining investieren. Auch mit den eigenen Hunden erfolgreich zu sein, ist uns sehr wichtig und ein Bestandteil unseres Vereines! Wir bieten auch laufend Welpenkurse und Begleithundekurse an, aber leider können wir nicht immer alle Interessenten aufnehmen“.

Sport auf mehreren Ebenen

Der sportliche Gedanke wird in der Hundeschule groß geschrieben. Beispielsweise wird bei der Landesmeisterschaft regelmäßig gestartet, und trotz der vergleichsweisen kleinen Mitgliederzahl sind Stockerlplätze bereits zur Gewohnheit geworden. Auch im Suchhunde- und Schutzhundesport sind die Erfolge beachtlich. Bei den Qualifikationen zur Weltmeisterschaft konnte Josef Bortolas mit seinem Malinois-Rüden "Spike vom Heustadlwasser" den Platz 9 erreichen und Andreas Polz mit seiner Malinois-Hündin "Be Aware Cobra" den Platz 11. Den wohl größten Erfolg feierte in der vergangenen Saison Hermann Mertl mit seiner Riesenschnauzer-Hündin "Ariba la casa DeCillia". Das Team konnte sich zur ISPO-Weltmeisterschaft qualifizieren und erreichte in Tschechien den sensationellen 23. Platz!

Nach der Prüfung ist vor der Prüfung, und somit denken bereits alle an die Frühjahrskurse, zu denen man sich schon jetzt anmelden kann. Die Welpenkurse und Junghundekurse finden ab 3. März immer am Samstag statt. Anmeldung unter Tel.: 0676-6167519  bei Andreas Polz oder auf www.sporthundeschule-deutschlandsberg.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.