03.11.2016, 11:48 Uhr

Wandertag Freiwilligen Feuerwehr Stainz

Ein gelungener Wandertag. (Foto: KK)

Eine Wanderung zum Nationalfeiertag gab es auch für die Stainzer Florianijünger.

STAINZ. Am 26.10. führte die FF Stainz ihren alljährlichen Wandertag durch. Trotz schlechter Wetterbe-dingungen wagten sich insgesamt 22 Feuerwehr-frauen / Männer und Kinder auf die von
HBM d. F. Werner Gaich erkundete, nicht ganz einfache Route.


Auf Schusters Rappen

Vom Rüsthaus Stainz ging es über den Sparkassenwald in Richtung Engelweingarten.
Vorbei am Eichberg zum Lethbauer und weiter zum Jägersteig. Von dort zur Florian Wippelstrasse und bergauf nach Gamsgebirg. Nach einer kurzen Rast bei LM Harald Hermann ging es bergab zum Johannesbrunnen und von dort über Neurath zurück zum Rüsthaus.

Die rund 8km und ca. 450 Höhenmeter wurden von jedem mit Bravour gemeistert.
ABI Anton Schmidt bedankte sich für den Einsatz, begrüßte die Nichtwanderer und lud zu einer Nachbesprechung bei ausgezeichneter Jause vom Buschenschank Reinbacher. HBM Werner Gaich: "Mein Respekt den tapferen Marschierern!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.