22.09.2014, 15:33 Uhr

Sophie Wallner als Profi in Schweden

"Schwedenexport" aus Deutschlandsberg: Volleyballprofi Sophie Wallner. (Foto: KK)
Auch in dieser Saison wird die Deutschlandsberger Volleyballerin Sophie Wallner ihr Geld im Ausland verdienen. Vor einigen Tagen unterschrieb sie einen Vertrag beim südschwedischen Verein Engelholm. Sophie war überglücklich, ist doch die kleine Stadt am Skälderviken, einer wunderbaren Bucht mit mildem Klima, welches dem Golfstrom zu verdanken ist, ein schwedisches Juwel. „Ich freue mich unglaublich auf die neue Herausforderung! Es ist ein wunderschönes Land, finanziell lukrativ, ich werde wieder viele neue, interessante Menschen kennenlernen und wieder viele neue Erfahrungen machen“. Eine Deutschlandsbergerin erobert das europäische Volleyball, ein Mädel mit Ehrgeiz und Talent geht zielstrebig ihren sportlichen Weg.

Franz Krainer
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.