Fernitz-Mellach: Baustart für große Vorhaben

Auch das Projekt Lilienpark an der Ortseinfahrt wird heuer in Angriff genommen. Die Eröffnung ist für Frühsommer 2019 geplant.
2Bilder
  • Auch das Projekt Lilienpark an der Ortseinfahrt wird heuer in Angriff genommen. Die Eröffnung ist für Frühsommer 2019 geplant.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Steiermark WOCHE

Im schönsten Blumendorf der Steiermark wachsen nicht nur die Grünpflanzen wunderschön. Im heurigen Jahr tut sich auch abseits der bunten Wiesen wieder einiges. Das Smart Office, das 200 neue Arbeitsplätze in den Ort bringt, ist bereits in Bau (die WOCHE hat berichtet). Ebenfalls auf Höhe der Ortseinfahrt findet in den nächsten Wochen der Baustart für den Lilienpark statt. Ein Park mit Geschäftsflächen, Büros, Ordinationen und Gastronomie wird dort entstehen. Auch da werden neue Arbeitsplätze geschaffen. "Viele kleinere und mittlere Unternehmer wollen so rasch wie möglich aufsperren. Die Eröffnung ist für Frühsommer 2019 geplant", sagt Bürgermeister Karl Ziegler. Auch der Baustart für das neue Gemeindeamt samt Trauungs- und Sitzungssaal sowie Bibliothek wird noch heuer erfolgen. "Der Baubeginn dafür ist für Ende August, Anfang September geplant. Der Rohbau soll noch heuer stehen. Die geplante Eröffnung dafür ist im Herbst 2019", so Ziegler. An erster Stelle steht aber der Hochwasserschutz im Ort. Für den Ortsteil Unterfernitz steht die Planungsphase derzeit bei der wasserrechtlichen Bewilligung. Für Enzelsdorf werden Studie und kleine Sofortmaßnahmen gemacht.

Begegnungszone kommt
Ebenso ab August im Probebetrieb geführt wird eine Begegnungszone im Bereich Erzherzog-Johann-Platz. "Wir werden dort im Kerngebiet Sicherheit für Fußgänger haben. Wir möblieren nur flexibel. Der ganze Kirchplatz, die Schulgasse sowie der Vorplatz beim Kriegerdenkmal werden saniert und auf Vordermann gebracht", erklärt der Ortschef. Alle Verkehrsteilnehmer sind dabei gleichberechtigt. Zudem kommen Kurzparkzone und 20er-Beschränkung. Und auch der Kreisverkehr Mellach wird, rund um eine alte Linde, neu gestaltet. "Er soll eine Visitenkarte für Mellach werden", wie es der Bürgermeister ausdrückt.

>> Hier geht es zum gesamten Sonderthema!

Ermöglicht durch:

Auch das Projekt Lilienpark an der Ortseinfahrt wird heuer in Angriff genommen. Die Eröffnung ist für Frühsommer 2019 geplant.
So wird das neue Gemeindeamt samt Bibliothek und Trauungssaal in Fernitz-Mellach aussehen. Eröffnung ist für Herbst 2019 geplant.
Autor:

Steiermark WOCHE aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.