Ausflug in die Welt der Fantasie

Das Veranstalter-Trio: Werner Hierzer, Elfriede Scharf und Veronika Graf.
3Bilder
  • Das Veranstalter-Trio: Werner Hierzer, Elfriede Scharf und Veronika Graf.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Hannes Baumgartner

Von zwei Gleisdorfer Figurenspielern wurde die Idee geboren, vom 20. bis 23. April wird ihre Vision in Gestalt eines einzigartigen Festivals Wirklichkeit. Das forum Kloster steht vier Tage lang ganz im Zeichen des Figurentheaters. Regionale und internationale Künstler dieses Genres werden dem Publikum sowohl die althergebrachte Tradition des Figurenspiels als auch moderne Ansätze näher bringen. Figurentheater hat eine jahrhundertealte Tradition und ist eine Kunstform, die ihre Faszination für Kinder und Erwachsene bis heute behalten hat und in unserer Zeit eine Renaissance erlebt.

Für das erste Festival dieser Art in der Steiermark zeichnen Elfriede Scharf (Knuddel Muddel Theater) und Werner Hierzer (Marionettentheater Schönbrunn) verantwortlich. Zusammen mit Veronika Graf treten sie als Verein zur Förderung für Theaterkultur als Veranstalter auf.

Das Programm ist vielfältig und reicht vom klassischen Kinder-Figurentheater über einen "Puppet Brunch" mit regionalen Schmankerln bis hin zu einer pikant-avantgardistischen Vorstellung für Erwachsene. Das einzigartige Festival wird auf publikumsnahe Weise eine alte Tradition fortführen und zugleich neue Akzente setzen.

Den Eröffnungsabend am 20. April gestalten die Veranstalter höchst persönlich. In den folgenden Tagen folgt ein buntes Programm für Zuschauer aller Altersgruppen, die dabei garantiert nicht nur Konsumenten bleiben, sondern ein Teil des Ganzen werden.

1. Gleisdorfer Figurentheaterfestival
20. bis 23. April, forum Kloster

Karten: Stadtgemeinde Gleisdorf
Nähere Infos: www.puppille.at

Wann: 20.04.2013 ganztags Wo: Gleisdorf, Gleisdorf auf Karte anzeigen
Autor:

Hannes Baumgartner aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen