Die Gesunden Gemeinden bewegen seit 30 Jahren

Gemeinsam mit Styria vitalis lud die Gemeinde Lieboch alle Gesunden Gemeinden des steirischen Zentralraums zu einer Wanderung.
  • Gemeinsam mit Styria vitalis lud die Gemeinde Lieboch alle Gesunden Gemeinden des steirischen Zentralraums zu einer Wanderung.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alois Lipp

Zum Anlass des 30-jährigen Jubiläums der Gesunden Gemeinden lud eine davon, nämlich die Gemeinde Lieboch, gemeinsam mit Styria vitalis die anderen Gesunden Gemeinden des Steirischen Zentralraums kürzlich zur Waldrundwanderung mit Theodor Schirgi. Der Waldpädagoge führte die zahlreichen Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein durch den kühlenden Wald und überzeugte mit unterhaltsamem Wissen über Flora, Fauna und Gesetze des Waldes. Als Träger des steirischen Netzwerks der Gesunden Gemeinden veranstaltet Styria vitalis bereits seit vielen Jahren jeweils im Frühling und im Herbst. Heuer feiert das Netzwerk seinen 30. Geburtstag, der durch zahlreiche Wanderungen zu unterschiedlichen Themen in der gesamten Steiermark gefeiert wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen