Hauptplatz ganz in weiß

Ein blühendes Pischelsdorf in weiß hat es noch nie gegeben, so Bgm. Erwin Marterer
9Bilder
  • Ein blühendes Pischelsdorf in weiß hat es noch nie gegeben, so Bgm. Erwin Marterer
  • hochgeladen von Johann Berger

So präsentierte sich am Samstagnachmittag der Pischelsdorfer Hauptplatz. Künstler Klaus Schafler hat bei seiner Aktion „Hacking Kulmland“ mit zahlreichen freiwilligen Helfern, darunter viele Kinder und Jugendliche, den Hauptplatz weiß angestrichen. Dank des sonnigen Herbstwetters war die Streicharbeit nach etwas mehr als einer Stunde bereits fertig und konnte bis zur Eröffnung gut trocknen. Bgm. Erwin Marterer bei seiner Begrüßungsrede: „Ich habe mir zu Mittag gedacht, normalerweise müssten wir jetzt hergehen, mit Unimog und Schneepflug herfahren, es ist ja fast eine ähnliche Täuschung wie im Winter – ein blühendes Pischelsdorf in Weiß“. Sein besonderer Dank galt auch den Anrainern, dass sie ja gesagt haben so ein Kunstwerk zu gestalten. Weitere Grußworte zur Eröffnung kamen vom Kulturreferenten Herbert Baier, vom Kunsthistoriker Wenzel Mracek aus Graz sowie von Reinhold Steinacker vom Institut für Meteorologie und Geophysik in Wien. Nettes Detail am Rande: Zur gleichen Zeit fand in unmittelbarer Nähe am Kirchplatz eine Hochzeit statt. Die Braut hat sich mit ihrer Kleiderwahl nicht nach dem weißen Hauptplatz gerichtet – sie heiratete traditionell in wunderschöner Tracht.

Autor:

Johann Berger aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.