"Tolle Musik, tolle Wadl'n"

Die Grabenland Buam überzeugten mit einem Mix aus aus Volksmusik, Oberkrainer-Elementen und Pop.
  • Die Grabenland Buam überzeugten mit einem Mix aus aus Volksmusik, Oberkrainer-Elementen und Pop.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Lisa Suppan

Mit ihrer "handgemachten Musik, wo jeder ein Instrument spielt" konnten die Grabenland Buam sogar den kritischen Sido überzeugen. Für Ballerina Karina Sarkissova war die Sache ebenfalls eindeutig: "Tolle Musik, tolle Wadl'n." Volksmusikerin Zabine und TV-Urgestein Peter Rapp waren auch vom eigens komponierten Song "Juchee" begeistert und gaben dem Sextett aus Maxendorf grünes Licht fürs Halbfinale der ORF-Castingshow "Die große Chance".

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen