Weltladen in Anger feiert Jubiläum

Einige der ehrenamtlichen Mitarbeiter im Weltladen Anger.
11Bilder

Seit 15 Jahren ist der Weltladen in Anger zur fixen Einrichtung geworden. Geführt als Filialstelle von Weiz, werden hier fair gehandelte Produkte wie Kaffee, Tee, Gewürze bis hin zu Deko-Artikeln und vieles mehr angeboten.
Die rund zwölf Mitarbeiter sind alle ehrenamtlich im Einsatz. Den Raum für den Weltladen stellt die Pfarre Anger ohne Miete zur Verfügung, was ein wertvoller Beitrag zum Bestehen ist.
Sehr motivierend für die Initiatoren rund um Ewald Selvicka ist, dass vom Umsatz des Weltladens in Anger 20 Familien in den Herstellungsländern leben können.
Beim Weltladenfest konnte man Fairtrade Produkte und Mehlspeisen verkosten Mit einem Flohmarkt und "Weltmusik" zum Mitmachen konnte man gemeinsam feiern und auf die fair gehandelten Produkte vor Ort aufmerksam machen.
Geöffnet ist der Weltladen in Anger Freitag von 15 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 12 Uhr und Sonntag von 8.30 bis 11 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen