SC Kalsdorf startet in den Cup

Elf Neue, vier Abgänge. Beim SC Kalsdorf ist Trainer Michael Zisser nach nur drei Wochen Vorbereitungszeit dabei, eine neue Mannschaft zu finden. Schon Freitag kommt Neusiedl zum ÖFB-Cupspiel.
  • Elf Neue, vier Abgänge. Beim SC Kalsdorf ist Trainer Michael Zisser nach nur drei Wochen Vorbereitungszeit dabei, eine neue Mannschaft zu finden. Schon Freitag kommt Neusiedl zum ÖFB-Cupspiel.
  • hochgeladen von Hannes Machinger

Los geht’s! Diesen Freitag um 19 Uhr absolviert der SC Kalsdorf sein erstes Pflichtspiel in der neuen Saison. Auf dem Programm steht das Heimspiel in der ersten Runde des ÖFB-Cups gegen Neusiedl am See. Trainer Michael Zisser hat die Burgenländer, zuletzt Mittelständler in der Regionalliga Ost, beobachtet und meint: “Neusiedl ist eine Regionalligamannschaft mit Stärken und Schwächen, da ist alles möglich. Natürlich wollen wir im Cup eine Runde weiterkommen und dann gegen einen attraktiven Gegner spielen.“

Dass das Vorhaben nicht so einfach wird, liegt auch daran, dass die Kalsdorfer gerade einmal drei Wochen Vorbereitungszeit hatten, elf neue Spieler integrieren und den Abgang der kompletten Abwehrreihe kompensieren mussten. “In so kurzer Zeit ist da eher ein Zauberer als ein Trainer gefragt. Wie immer wurde wieder viel umgekrempelt. Da ist es schwer, schnell eine ideale Formation zu finden. Aber ich merke von Tag zu Tag, dass sich ein Team entwickelt. Nach dem Cup-Spiel wissen wir mehr“, meint der Coach.

Autor:

Hannes Machinger aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.