Teilnehmerrekord beim Stoani-Lauf in Gasen

um 17. Mal fand letztes Wochenende, bei für die über 200 Läufer angenehmen Temperaturen, der Stoani-Lauf in Gasen statt. Für Teilnehmer aller Altersgruppen war ein passender Bewerb dabei: Angefangen bei den Mini-Stoanis, die eine Runde um den Sportplatz zu bewältigen hatten, über eine Nordic Walking Strecke, eine 3er Staffel, einen Hobbylauf, bis hin zur anspruchsvollen 12 km-Laufstrecke für alle über 18-Jährigen entlang des Stoakogler-Heimatwanderweges.
In der Hauptwertung konnten sich Hermann Peindl und Paula Knoll-Rumpl mit Spitzenzeiten von 48:55 und 1:01:24 Minuten am besten behaupten. Alle Teilnehmer können sich über eine Steintrophäe freuen, die Tagesbesten erhalten einen Wanderpokal und werden demnächst auf einer geschnitzten Sieger-Ehrentafel im Stoani Haus verewigt.
Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt: Alle Läufer durften sich vor und nach dem Lauf beim Kuchenbuffet bedienen, für die Zuschauer gab es Brennsterz, Häferlkaffee und allerhand weitere Spezialitäten.
Mit etwas Glück konnte man auch einen Leckerbissen für zuhause und weitere tolle Preise gewinnen. So wurden nicht nur köstliches Gasner Bauernbrote, sondern auch Eintrittsgutscheine für das Stoani Haus der Musik und Gutscheine für Schnupperkurse im Stoanineum, verlost.
Nachdem auch dieses Jahr wieder so zahlreiche Sportbegeisterte an der Veranstaltung teilgenommen haben, freut sich der Sportverein Gasen wieder auf den nächsten Stoani-Lauf im Jahr 2014!

Autor:

Nina Darnhofer aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.