Weltrekordfahrt durch Australien im Fernsehen

Neuer Weltrekord für die Extremradfahrer Christian Wallisch, Andreas Sachs, Andreas Fuchs und Gerald Moser (v.l.)
  • Neuer Weltrekord für die Extremradfahrer Christian Wallisch, Andreas Sachs, Andreas Fuchs und Gerald Moser (v.l.)
  • hochgeladen von WOCHE Südoststeiermark

Der Top-Triathlet und Extremradfahrer Andreas Fuchs aus Großsteinbach nahm beim „Race cross Australia“ teil. Mit seinen Kollegen Andreas Sachs und Christian Wallisch aus Wien sowie Gerald Moser aus Niederösterreich legte er die 4.000 Kilometer quer durch den jüngsten Kontinent in 4 Tagen, 20 Stunden und 25 Minuten zurück. Das ist neuer Weltrekord.
Gleichzeitig erradelten die vier Spitzenathleten einen namhaften Betrag zugunsten der Österreichischen Muskelforschung. Ein Film darüber wird von 12. bis 16. März täglich ein oder zwei Mal im Fernsehprogramm ORF Sport+ ausgestrahlt.

Wo: „Race cross Australia“ , Auweg I, 8264 Großsteinbach auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen