Wirtschaft wächst nach Krise

Landesrat Buchmann und Kammerpräsident Herk in Fürstenfeld.
  • Landesrat Buchmann und Kammerpräsident Herk in Fürstenfeld.
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Landesrat Christian Buchmann und der neue Wirtschaftskammerpräsident Josef Herk besuchten die Region.

Auf Einladung der ÖVP des Bezirkes Fürstenfeld und Landtagspräsident Franz Majcen waren Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann und der steirische Wirtschaftskammerpräsident Josef Herk in Fürstenfeld zu Gast. Buchmann nahm den Besuch zum Anlass, um die im Steiermärkischen Landtag beschlossene neue Wirtschaftsstrategie „Wachstum durch Innovation“ vor heimischen Unternehmern und den regionalen Vertretern von Wirtschaftskammer und Wirtschaftsbund zu präsentieren. „Es ist uns gelungen, die Krise rasch zu überwinden. Die aktuellen Wirtschaftsdaten entsprechen den Werten des Jahres 2008 vor Eintreten der Krise. Wir erwarten heuer ein Wirtschaftswachstum von 2,5 Prozent. In der Beschäftigung sind wir am Höchststand“, ist Buchmann optimistisch.
Künftig werde man, so Buchmann, auf die Leitthemen Mobilität, Umwelttechnik sowie Gesundheits- und Lebensmitteltechnologie setzen, die ein hohes Wertschöpfungs-, Innovations- und Wachstumspotenzial erwarten lassen.
Wachstum braucht Bildung
Als maßgebliches Beispiel für innovative Wirtschaftskraft nannte Buchmann den Fürstenfeld Leitbetrieb ACC Austria, der mit der Entwicklung des Delta-Kompressors neue Maßstäbe in der Umwelttechnolgie setzen konnte.
Einig ist sich Buchmann mit Herk darüber, dass in der Qualifizierung von gut geschulten Mitarbeitern aufgrund des vorhandenen Facharbeitermangels dringender Handlungsbedarf bestehe. „Wachstum braucht Bildung. Wir setzen auf das duale Ausbildungssystem mit Lehrabschluss und Matura. Zudem fordern wird die Gleichstellung von beruflicher und schulischer Ausbildung“, nimmt Kammerpräsident Josef Herk zum Bildungsthema Stellung.
In der Region bilden derzeit 515 Lehrbetriebe 1.364 Lehrlinge aus. Nach einer Visite bei mehreren heimischen Unternehmern begrüßte der Obmann des Wirtschaftsbundes des Bezirkes Feldbach, Günther Stangl, Buchmann und Herk zum „Wirtschaftstalk“ mit Unternehmern und Vertretern der regionalen Politik im Landgasthof Wippel in Gniebing.

Wo: Fürstenfeld, 8280 Fürstenfeld auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen