09.11.2016, 00:00 Uhr

Informative Gesundheitstage in Feldkirchen

Applaus für die Organisatoren der Gesundheitstage GR Michaela Wolf und GR Robert Mörth.
Mit „fit im Alter“ endete am Samstag die vierteilige Reihe der Feldkirchner Gesundheitstage. Aufgrund des positiven Echos denken die Organisatoren, die beiden Gemeinderäte Robert Mörth und Michaela Wolf eine Fortsetzung in 2017 an.

Fit im Alltag, im Sport in der Jugend und als Abschlussveranstaltung auch im Alter – die Gesundheitstage brachten Wissenswertes für mehr Lebensqualität in jeder Phase. Die Drogerie Brandstätter beteiligte sich an der Aktion, in der Johannes-Apotheke konnte man Blutzucker-, Blutdruck und Körperfett kostenlos checken, Volkshilfe und Adcura stellten ihr Angebot für Pflege und Betreuung vor. Lust auf altersgerechte Bewegung machte Mario Hammer mit Smovey und Schüler der NMS Feldkirchen mit einer Sessel-Polka. Eröffnet wurde der vierte Gesundheitstag von Bgm. Erich Gosch, der den zahlreichen Ausstellern für ihr Mitwirken dankte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.