16.11.2016, 10:10 Uhr

Baureportage: VS Peggau in grünem Glanz

Nach zwei Jahren intensiver Bauzeit sind Umbau und Sanierung der Volksschule Peggau jetzt offiziell abgeschlossen. (Foto: WOCHE)

Nach zweijähriger Bauphase wurden 120 Jahre Volksschule gleich mitgefeiert.

In frischem Grün erstrahlt die neue Volksschule: Nach zwei Jahren intensiver Bauzeit sind Umbau und Sanierung der Volksschule Peggau jetzt offiziell abgeschlossen. Bei der großen Bauabschlussfeier im Turnsaal stießen zahlreiche Besucher außerdem auf das 120-jährige Bestehensjubiläum an.

Neues für die Gesundheit

Wurde in der ersten Bauphase 2014 das Obergeschoß mit Werk- und Musikraum sowie Lehrmittelzimmer und Freiluftklasse errichtet, war die zweite Bauphase der Sanierung des bestehenden Schulhauses gewidmet. Dazu gehörten u. a. neue Fenster und Türen, Heizung und Heizkörper und eine Wärmedämmung. Sowohl Technikraum und Bibliothek als auch ein Lehrerzimmer und die Direktion konnten durch den Umbau neu angelegt werden. Den Abschluss bildete die dritte Bauphase, bei der der Turnsaal neu adaptiert, eine Prallwand errichtet und die Heiz- und Belüftungstechnik auf den neuesten Stand gebracht wurde. Außerdem wurden elektrische Rollos montiert und Umkleide- und Sanitärräume neu gebaut.
Der Turnsaal spielt für die VS Peggau eine besondere Rolle, denn seit dem Schuljahr 1990/1991 beteiligt sich die Schule in Zusammenarbeit mit Styria vitalis am Modul 'Gesunde Volksschule', das auf gesundheitsfördernde Maßnahmen in den Bereichen Bewegung und Kreativität setzt. Bei der Bauabschlussfeier wurde von Karin Reis-Klingspiegl und Freddy Maier (Styria vitalis) die Auszeichnung 'Gesunde Schule – gemeinsam gestalten'verliehen. Diese Auszeichnung wurde vom zuständigen Gesundheitslandesrat Christoph Drexler erteilt.
An diesem Tag bewiesen die Schüler deshalb auch ihr sportliches Können. Höhepunkt der Feier war eine Darbietung und Vorstellung der Schüler in Aktrobatik/Hip-Hop und Stunts, einstudiert von Wolfgang Göschl und seinem Team von Primärsport im 'Rahmen der 'Gesunden Volksschule'. Zum Abschluss lud die Marktgemeinde Peggau unter der Führung von Bürgermeister Micheal Salomon zu einem gemütlichen Beisammensein mit Buffet ein.

Ermöglicht durch:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.