04.05.2016, 08:30 Uhr

Graz-Umgebung: Zweites Gymnasium für Bezirk?

Kommt in Seiersberg-Pirka neben der Volksschule bald ein privat geführtes Gymnasium?

In Seiersberg biegt man mit Planungen für Privatschule in Zielgerade.

Wie im Artikel oben erwähnt, gibt es mit dem BG Rein derzeit nur eine höhere Schule im Bezirk Graz-Umgebung, die auch eine Zentralmatura abnehmen kann. Alle anderen Schüler pendeln noch täglich nach Graz. Die Betonung liegt auf noch, denn die Verhandlungen für eine privat geführte weiterführende Schule in Seiersberg-Pirka biegen in die Zielgerade ein. Wie die WOCHE bereits berichtet hat, wurde das Schulprojekt von der dortigen Gemeindeführung initiiert und soll nun mit starken Partnern realisiert werden.
"In acht Wochen werden wir mehr wissen. Der Betreiber muss noch einige Dinge mit dem Landesschulrat abklären. Wenn alles klappt, können wir im Herbst zu bauen beginnen", so Bürgermeister Werner Baumann voller Vorfreude für den neuen Standort.
Es wäre für die Region im Süden von Graz ein unheimlicher Aufschwung. Auch die vollen Schülerpendlerbusse in die Landeshauptstadt würden dann weniger werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.