15.10.2014, 07:57 Uhr

Lieblingskuchen greift nach den Sternen

Carola Lang und Karin Guerrier greifen mit Lieblingskuchen nach dem Handelsmerkur.

St, Radegunder Unternehmen ist für den Handelsmerkur nominiert

Mit Kuchen im Glas und kreativen Backmischungen wurde das St. Radegunder Unternehmen „Lieblingskuchen“ für den Handelsmerkur 2014 nominiert. Dieser Preis der Wirtschaftskammer wird an Unternehmen vergeben, die besondere Leistungen in Innovation, Kreativität und regionaler Wertschöpfung erbringen. Auf das Duo Karin Guerrier und Dr. Carola Lang trifft das zu. Sie kreieren Steirer-Cookies und Walnuss-Brownies, deren Backmischung ruck-zuck zubereitet ist und wie hausgemacht schmeckt. Die essfertigen Lieblingskuchen im Glas gibt es von Schoko bis Bierkuchen und mit Deckelbanderolen nach Wahl.

Zum „Lieblingskuchen“ kamen die Graphic Designerin Karin Guerrier und die Biologin im Ernährungsbereich Carola Lang durch die Leidenschaft zum Backen. Unzählige Rezepte wurden getestet, umgeschrieben, verfeinert und neu kreiert. So wandert ein Kuchen nach dem anderen ins Glas und erobert die Steiermark und den Rest der Welt.

Bereits unter den Top 3, wird am 28. Oktober bei einer Gala in der Alten Universität feststehen, ob der Lieblingskuchen auch den Handelsmerkur erstürmt. www.lieblingskuchen.at.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.