"Ich bin ein Grazer": Barth holt die Stars nach Hause

Mario Barth im nagelneuen Flagship Store in Graz
  • Mario Barth im nagelneuen Flagship Store in Graz
  • hochgeladen von Elisabeth Eder

Diese Liebe zu Graz geht unter die Haut: Nach dem erfolgreichen Start des Tattoo-Stores am Andreas-Hofer-Platz, eröffnete Star-Tätowierer Mario Barth nun den ersten Tattoo Flagship Store Europas in der Kärntnerstraße 190 und will damit die ganz großen Stars in die Murmetropole locken. "Ich habe auch tolle Angebote aus Salzburg oder Wien erhalten, aber da geht ja jeder hin. Ich wollte in Graz bleiben, ich bin ein Grazer und es ist für mich das Schönste, immer wieder hierher zu kommen. Diese Stadt hat wirklich Potenzial", schwärmt Barth beim "Soft-Opening" des 370 Quadratmeter großen Studios. Die offizielle Eröffnung soll erst Anfang Mai mit exklusiven Stargästen über die Bühne gehen: "Jetzt haben wir einmal sowas wie eine Testphase – wir müssen schauen, ob alles so gut funktioniert, wie wir es uns vorstellen", so der Tattoo-Künstler, der bereits Stars wie Sylvester Stallone, Steven Tyler, Lenny Krawitz oder Usher unter der Nadel hatte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen