Pastorale

Natalie Clein, Violoncello
  • Natalie Clein, Violoncello
  • Foto: Sussi Ahlburg
  • hochgeladen von WOCHE Graz
Wann: 25.04.2017 19:45:00 Wo: Stefaniensaal Grazer Congress, Sparkassenplatz 1, 8010 Graz auf Karte anzeigen

Ludwig van Beethoven: Leonoren-Ouvertüre 1, op. 138
Joseph Haydn: Cellokonzert in D, Hob. VIIb:2
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 6 in F, op. 68 „Pastorale“

Natalie Clein, Violoncello
recreation - GROSSES ORCHESTER GRAZ
Michael Hofstetter, Dirigent

Auf die lieblichen Landschaftsbilder der Wiener Klassik versteht sich nicht nur Maestro Hofstetter, wenn er Beethovens Sechste dirigiert. Auch die englische Cellistin Natalie Clein ist eine Meisterin der Pastorale: weicher, schöner Klang, hauchzarte Nuancen, luftige Phrasierung. Kein Wunder, denn sie stammt aus Poole an der englischen Südküste. Die herrliche Natur der Grafschaft Dorset leuchtet aus ihrem Meistercello hervor, auch wenn es in Italien gebaut wurde.

Einführung im Saal um 19.15 Uhr – Eintritt frei

TICKETS HIER ERHÄLTLICH

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen