Home Schooling
GIBS Graz schließt aufgrund hoher Infektionszahlen

Im GIBS ist ab morgen nichts mehr los: Die Schule muss aufgrund zu vieler Covid-Fälle schließen.
  • Im GIBS ist ab morgen nichts mehr los: Die Schule muss aufgrund zu vieler Covid-Fälle schließen.
  • Foto: Andreas Schuch.
  • hochgeladen von Ludmilla Reisinger

Im Gymnasium "Graz International Bilingual School" werden die Gänge ab morgen leer sein. Die Schüler müssen aufgrund zu vieler Covidfälle geschlossen ins Distance Learning wechseln. 

GRAZ. Es ist soweit: Ab morgen (26. November) ist die erste Grazer Schule aufgrund zu vieler positiver Covid-19-Fälle behördlich gesperrt. Zuerst getroffen hat es das bilinguale Gymnasium "GIBS" in Eggenberg, dessen Abschlussklassen vor Kurzem noch rauschend Maturaball gefeiert hatten (siehe unten) und in dem in den vergangenen Wochen schon klassenweise Schüler nachhause geschickt werden mussten. 

Keine Schularbeiten, keine Betreuung

Mit einer kompletten Schließung soll jetzt die bestehende Infektionskette unterbrochen werden. Deshalb gibt es ab morgen auch keine Betreuung vor Ort. Schularbeiten müssen aufgeschoben werden. Die Schließung soll zumindest bis 3. Dezember dauern. 

Das könnte dich auch interessieren: 

In der List-Halle lebte der Traum von "good old Hollywood"

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen