Nobelpreisträger spricht an der TU

In Graz zu Gast: Nobelpreisträger Stefan Hell
  • In Graz zu Gast: Nobelpreisträger Stefan Hell
  • Foto: Peter Badge/Typos1
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Jedes Jahr lädt BioTechMed-Graz, die Forschungskooperation von Med Uni Graz, TU Graz und Uni Graz, einen Nobelpreisträger zu einem Vortrag nach Graz ein. Am 16. Dezember gastiert nun Stefan Hell, der 2014 den Chemie-Nobelpreis erhielt, ab 17 Uhr an der TU Graz (Campus Neue Technik/Petersgasse 16, Hörsaal P1). Er wird zum Thema "Optical Microscopy" sprechen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen