Skigebiete setzen auf die Familie

Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus mit Skilegende Klaus Kröll samt Familie und Familienmaskottchen Panter Pankratz (v.r.)
  • Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus mit Skilegende Klaus Kröll samt Familie und Familienmaskottchen Panter Pankratz (v.r.)
  • Foto: Steiermark Tourismus / Bernhard Bergmann
  • hochgeladen von Stefan Haller

38 steirische Ski- und Langlaufgebiete setzen auch diesen Winter wieder auf das Motto "Auf die Brettln, Kinder, los ...". Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus: „Sicherheit, Freude und Leistbarkeit gehören einfach zu einem schönen Familien-Winterurlaub dazu.“ Die ersten Kinderskikurse wurden in den meisten steirischen Skigebieten schon ab Weihnachten gestartet. Viele Skigebiete haben diesen Winter spezielle Neuerungen für Kinder im Programm. Am Kreischberg gibt es beispielsweise das neue Kreischi-Kino oder den Dino-Park.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen