Rechnungswesen: Graz hat umgestellt

Buchten im neuen System: Riegler, Infeld-Handl
  • Buchten im neuen System: Riegler, Infeld-Handl
  • Foto: Stadt Graz
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Die klassische Einnahmen-Ausgabenrechnung hat nun auch im Haus Graz ausgedient. Mit Jahresbeginn erfolgte nämlich die Umstellung auf die sogenannte Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung 2015. Künftig wird die Stadt daher eine Vermögens-, Ergebnis- und Finanzierungsrechnung führen. Die Finanzinformationen werden damit aus drei Blickwinkeln dargestellt. Die erste Buchung im neuen System nahm Stadtrat Günter Riegler gemeinsam mit Bettina Infeld-Handl, der Leiterin der Abteilung für Rechnungswesen, vor.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen