Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Menschen!

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Menschen
9Bilder
  • Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Menschen
  • hochgeladen von Marie O.

Welche Auswirkungen hat die Corona-Impfung auf den Menschen?
Am Anfang der Corona-Pandemie hat es kein Mittel, gegen das Coronavirus gegeben. Über 5 Millionen Menschen sind der Corona-Pandemie, bisher zum Opfer gefallen. Heute können wir uns impfen lassen und etwas gegen diese Krankheit tun. Weltweit wurden bisher über 9 Milliarden Impfdosen verabreicht. Impfgegner und Impfbefürworter hat es schon immer gegeben. Eine genaue Information ist wichtig, Falschmeldungen gibt es genug.

Wie wirkt sich diese Zeit der Corona-Pandemie auf uns Menschen aus?
Wir sind sparsamer geworden und viel häuslicher. Sichere Geldanlagen wie Grund, Wohnungen, Gold, Diamanten, werden bevorzugt. Eine Wohnung mit Balkon oder mit Garten, hat jetzt Priorität. Viele Menschen wollen jetzt im Grünen leben und suchen ein Traumhaus. Der Wohnraum wird renoviert und gewinnt an Wert. Es wird viel mehr über soziale Medien kommuniziert. Die Ruhe wird begrüßt und als Einsamkeit auch genauso verflucht. Soziale Netzwerke gewinnen an Wert, zum Informationsaustausch.

Reduziert uns das Coronavirus auf das Nötigste?
Es gibt weniger Veranstaltungen, öffentliche Treffen und auch die Möglichkeiten sich zu treffen, sind beschränkt. Der Konsumrausch wird reduziert, der Jogginganzug ist angesagt. Das Fitnessstudio ist jetzt im Keller und an der frischen Luft. Kochen am eigenen Herd ist eine Alternative und wir leben gesünder. Trend wird, regionale und hochwertige Produkte am Bauernmarkt zu kaufen. Die besondere Stimmung am Bauernmarkt, zieht immer mehr Menschen an. Nachbarschaftshilfe und Hilfsorganisationen rücken in den Vordergrund.

Besinnen wir uns auf althergebrachte Werte?
Die Angehörigen rücken wieder mehr in den Mittelpunkt. Frauen mit Kindern leisten enorm viel im Lockdown, auch Männer. Tradition wird wieder mehr gelebt und mit Überzeugung weitergegeben. Werte wie Gesundheit, Toleranz, Zuverlässigkeit, Disziplin, Nächstenliebe, Selbstbestimmung, Liebe, Glaube, Harmonie, Treue und innerer Frieden rücken wieder in den Vordergrund.

Verbringen wir wirklich mehr Zeit mit unseren Kindern und Lieben?
Die Kinder brauchen durch den Lockdown, viel mehr Zeit mit ihren Eltern. Tägliche Hilfe beim Distance-Learning ist oft nötig. Die Games-Branche wächst, ein neues Gesellschaftsspiel kaufen wenige. Nur, der dänische Spielwarenhersteller Lego hat ordentlich zugelegt.
Der Kampf um den Internetzugang, bestimmt in manchen Familien den Alltag. Die Droge Internet, bestimmt in manchen Familien den Tagesablauf. Viele Familien genießen aber auch, die neu gewonnene Zeit und nutzen diese sinnvoll aus.

Ist der Mensch im Lockdown einsam oder eingeengt?
Gerade im Lockdown ist der Mensch eingeschränkt. Oft gibt es zu wenig Wohnraum, gerade in Ballungszentren kommt es Spannungen. Zu wenig Parks und freie Flächen stehen zur Verfügung. Es leiden besonders die Kinder und Frauen, an den extremen Situationen. Manche Menschen bekommen Depressionen, ziehen sich zurück und vereinsamen. Eskaliert die Situation, kommt es auch zu Gewalttaten.

Die ältere Menschen in der Corona-Krise?
Zu wenig soziale Kontakte, durch das hohe Risiko vom Alter. Die Bedienung von elektronischen Geräten, wie einem Smartphone, fällt vielen älteren Personen schon schwer. Dazu kommen körperliche Gebrechen, wie Sehschwäche und Hörbehinderung. Die Besuche im Altenheim und Krankenhaus, sind oft eingeschränkt. Soziale Kontakte werden durch die Corona-Pandemie immer weniger.

Sind Arbeitslosigkeit und Armut Folgen dieser Corona-Pandemie?
Viele Existenzen sind durch die wiederholten Lockdowns bedroht. Kurzarbeit ist die Lösung unserer Regierung. Was im Moment die Arbeitsplätze erhält und die Zahlen verschönert. Besonders in der Unterhaltungsbranche und bei den Gastbetrieben entstehen viele Pleiten.

Die Corona-Pandemie und die Corona-Maßnahmen?
An jeder Ecke werden wir kontrolliert und gecheckt. Keine Veranstaltung, kein Hotel und Reise, ohne gründliche Vorbereitung. Impfausweis, Ausweis, FFP2-Maske, Smartphone und Geldtasche muss mit. Das Gesundheitspersonal steht unter enormen Stress, auch wegen der ständigen Corona-Maßnahmen. Alle kontrollierenden Organe der Corona-Pandemie sind auch im ständigen Einsatz.

Gibt es Vorteile in der Corona-Pandemie?
Wir werden von den Überwachungskameras mit der FFP2-Maske nicht erkannt und bleiben anonym. Viele Branchen profitieren von der Corona-Pandemie, besonders Internetriesen. Mutter Erde, erholt sich von den Emissionen und Schadstoffen. Die industrielle Produktion wird teilweise lahm gelegt und damit auch weniger Müll produziert. Viele Produkte werden teurer, damit wird auch weniger gekauft und entsorgt. Die Rohstoffe werden teurer, es wird weniger Land zubetoniert, der Betonfraß nimmt ab. Die Unterhaltungselektronik-Industrie boomt in der Corona-Krise. Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen, ist ein neuer Maßstab für uns geworden.

28 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen