ICS: Steirische Unternehmen in Lateinamerika

Lateinamerika-Tag: J. Humberto López, R. Brugger, A. Busch
  • Lateinamerika-Tag: J. Humberto López, R. Brugger, A. Busch
  • Foto: Fischer
  • hochgeladen von Lucia Schnabl

Kürzlich lud das ICS zum ersten Lateinamerika-Tag, an dem gemeinsam mit Branchenexperten und Wirtschaftsdelegierten der lateinamerikanische Markt beleuchtet wurde. Zahlreiche Unternehmen nutzten die Gelegenheit, um die aktuellen Wirtschaftsentwicklungen und Geschäftschancen vor Ort kennenzulernen. In Lateinamerika findet derzeit ein politischer und wirtschaftlicher Wechsel statt, das bietet Chancen für Markteintritte ausländischer Unternehmen.
"Eine exportorientierte Volkswirtschaft muss rechtzeitig neue Märkte bearbeiten, um Wachstum sicherstellen zu können", so Robert Brugger vom ICS.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen