Steirische Unternehmer feiern Umsatzrekord

2Bilder

Steirische Unternehmer trotzen der Krise und feiern einen Rekord: durch effektives Empfehlungsmarketing sicherten sie über 200 Arbeitsplätze. Durch über 8.500 Empfehlungen wurden 8,5 Millonen Euro Umsatz erwirtschaftet.

Seit drei Jahren pflegen steirische Unternehmer eine etwas andere Art der Kooperationen: durch effektives Empfehlungsmarketing stellen sie für einander wertvolle Kontakte her und vermitteln einander provisionsfreie Umsätze. "Diese Form der Zusammenarbeit ist in ihrer Dimension eine völlig neue Idee", stellt Stefan Gössler, Coach der Region fest, "Gleich ob erfahrener Unternehmer oder junges Startup-Unternehmen, bei uns pflegen wir Kontakte auf Augenhöhe."

Die so entstandenen Kooperationen sind weitreichend: von der Vermittlung neuer Kunden für ein Fitnesscenter bis hin zum Zusammenschluss von Unternehmen und der Gründung völlig neuer Firmen, gibt es beeindruckende Ergebnisse. Insgesamt konnten die rund 200 Unternehmer insgesamt 8,5 Millionen Euro Mehrumsatz durch Empfehlungen erwirtschaften.

Aktuell gibt es BNI Teams in Graz, Gleisdorf, Leibnitz, Spielberg, Mürzhofen und Grimming und neue Teams stehen am Start in Deutschlandsberg und demnächst auch an der steirisch-burgenländischen Grenze.

Autor:

Stefan Gössler aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen