Wirtschaft Graz: Gründerreise führt heuer nach China

Nach China fährt die Grazer Wirtschaftsabteilung im Herbst.
  • Nach China fährt die Grazer Wirtschaftsabteilung im Herbst.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Die Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung der Stadt Graz organisiert im September wieder eine geförderte Gründerreise. Ziel sind diesmal die chinesischen Metropolen Shanghai und Shenzen. Im Vordergrund stehen neben gemeinsamen Unternehmensbesuchen das Knüpfen von Geschäftskontakten und die Entdeckung von Marktpotenzialen in China. Einen großen Teil der Kosten übernimmt die Wirtschaftsabteilung. Teilnehmen können Start-ups aus den Bereichen Mobility, Tech Industry, Mobile und Life Science, deren Gründung nicht länger als fünf Jahre zurückliegt. Anmelden kann man sich bis 9. Juli unter stefanie.stebegg@stadt.graz.at.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen