11.05.2018, 14:53 Uhr

Grazer Hip-Hop Szene feiert Doppelgeburtstag!

Doppelgeburtstag: 10 Jahre "A black night in white" und 16 Jahre "Dirtysouth Entertainment" (Foto: Johannes Polt)
Im Jahr 2001 wird Graz der Titel "Menschenrechtsstadt in Europa" verliehen. Zwei Jahre später, also 2003, erhielt die Stadt den weltweiten Ruf als "Kulturhauptstadt Europas".

Man möge sich nun fragen, was hat das mit dem im Titel erwähnten Hip-Hop zu tun? Nun ja, genau zwischen diesen beiden für die Stadt Graz so wichtigen Jahren, wurde im Jahr 2002 ein zumindest für die Grazer Veranstaltungskultur wichtiger Entschluss gefasst. Ein bis dahin nur eingefleischten Kennern der Szene bekannter DJ und Tänzer (unter anderem als Backgroundtänzer für "Captain Jack") gründete eine Veranstaltungsreihe, deren Ziel es war, Menschen verschiedenster Ethnie und unterschiedlichster Herkunft zu vereinen und aus Kellerparties eine echte lokale Hip-Hop Kultur zu schaffen.

Wegbereiter für Hip-Hop in Graz

Heute kann jener DJ und Tänzer Ivo Zaricin mit seinem Veranstaltungs- und Musiklabel Dirtysouth Entertainment auf bewegte und erfolgreiche 16 Jahre zurückblicken. Internationale Stars der "black music"-Szene wie DMX, Xzibit, Coolio geleitete er ebenso nach Graz, wie auch die seinerzeit enorm erfolgreichen deutschen Musik-Größen Sido und DJ Tomekk.



Erst kürzlich stand Zaricin auch bei der humoristischen Literaturveranstaltung Rapper lesen Rapper im Grazer Literaturhaus auf der Bühne und wurde mit seinem Projekt Dirtysouth Entertainment selbst von jüngeren Generationen als Wegbereiter für Rap, Hip-Hop und RnB in Graz gefeiert.

Doppelgeburtstag bei der black night in white

Apropos Feiern: Genau diese 16 harten aber erfolgreichen Jahre Clubkultur will Dirtysouth Entertainment demnächst feiern. Was böte sich da wohl besser an, als ein Doppelgeburtstag? Immerhin ist es heuer bereits der 10. Geburtstag der Eventreihe "A black night in white". Diese Veranstaltung ist seit jeher der sommerliche Auftakt zahlreicher - nennen wir sie mal so - "weißen Feste" in der Steiermark.

Übrigens: Was an diesem Abend alles geboten wird, welche DJs und Künstler sich ein Stelldichein geben werden, wo man wann zu welchem Preis Karten erwerben kann, sowie alle weiteren Informationen rund um die Veranstaltung gibt es HIER.

Und als kleinen appetizer hier gleich noch ein Video vom letzten Jahr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.